17.05.2017
Erschienen in: 03/ 2015 Klassiker der Luftfahrt

Century-Series (Teil 4) F-106 Einheiten

kl 10-2015 Convair - F-106 (06)

Die Montana Air National Guard flog die F-106 noch bis ins Jahr 1987. Die Jets waren auf dem Great Falls Airport stationiert. Foto und Copyright: Doll  

 

F-106  Die Einheiten

Hauptnutzer der Delta Dart war das Luftverteidigungskommando der US Air Force. 21 Staffeln des Air Defense Command (ADC) flogen die F-106:

2nd Fighter Interceptor Squadron (FIS): Wurtsmith AFB, Michigan, 1971-1973
5th FIS: Minot AFB, North Dakota, 1960-1985
11th FIS: Duluth, Minnesota, 1960-1968
27th FIS: Loring AFB, Maine, 1959-1971
48th FIS: Langley AFB, Virginia, 1960-1982
49th FIS: Griffiss AFB, New York, 1968-1987
71st FIS: Selfridge AFB, Michigan (später Richards-Gebaur AFM, Missouri, und Malmstrom AFB, Montana), 1960-1971
83rd FIS: Loring AFB, Maine, 1971-1972
84th FIS: Hamilton AFB, Kalifornien (später Castle AFB, Kalifornien), 1968-1981
87th FIS: Duluth, Minnesota (später Sawyer AFB, Michigan), 1968-1985
94th FIS: Selfridge AFB, Michigan, 1960-1969
95th FIS: Andrews AFB, Maryland (später Dover AFB, Maryland), 1959-1973
318th FIS: McChord AFB, Washington, 1960-1983
319th FIS: Bunker Hill AFB, Indiana, 1960-1963; Malmstrom AFB, Montana, 1971-1972
329th FIS: George AFB, Kalifornien, 1960-1967
437th FIS: Oxnard AFB, Kalifornien, 1968
438th FIS: Kincheloe AFB, Michigan, 1960-1968
456th FIS: Castle AFB, Kalifornien, 1959-1968
460th FIS: Oxnard AFB, Kalifornien (später Kingsley Field, Oregon, und Grand Forks, North Dakota), 1968-1974
498th FIS: Geiger Field, Washington (später McChord AFB und Paine Field, Washington), 1959-1968
539th FIS: McGuire AFB, New Jersey, 1959-1967

Zuletzt flog die Delta Dart bei der Nationalgarde der USAF:
California Air National Guard (ANG): 194th FIS, Fresno, 1974-1984
Florida ANG: Jacksonville, 1974-1987
Massachusetts ANG: 101th FIS, Otis AFB, 1972-1988
Michigan ANG: Selfridge Field, 1972-1978
Montana ANG: Great Falls, 1972-1987
New Jersey ANG: 119th FIS, Atlantic City, 1972-1988


WEITER ZU SEITE 5: Technische Daten

    1 | 2 | 3 | 4 | 5 |     
Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente North American X-15 – Am Rande des Weltalls

21.08.2017 - Drei dieser Raketengeschosse baute North American für ein gemeinsames Forschungsprogramm der NASA und der US Air Force. Sie waren 15 m lang, hatten 6,7 m Spannweite und eine Startmasse von 15 420 kg. … weiter

Der erste strahlgetriebene Transporter der Welt Lockheed C-141A Starlifter Werbeprospekt

17.08.2017 - Im Jahr 1963 startete der erste strahlgetriebene Transporter der Welt zu seinem Jungfernflug. Die Lockheed C-141 Starlifter sollte mehr als vier Jahrzehnte wertvolle Dienste bei der US Air Force … weiter

Mit Wespentaille zum Erfolg Überschalljäger Convair F-102 Delta Dagger

03.08.2017 - Als erster in Dienst gestellter Deltaflügler erreichte die Convair F-102 Delta Dagger Überschallgeschwindigkeit und sollte die Abfangjagd der US Air Force revolutionieren. … weiter

Vom Tanker zum Tausendsassa Boeing KC-135A Stratotanker

03.08.2017 - 1956 startete die erste KC-135 zu ihrem Erstflug und legte den Grundstein für eine erfolgreiche Familie mit fast 50 Unterversionen. Heute befindet sich noch fast die Hälfte der Flotte im aktiven … weiter

Kein Ende in Sicht für die Bomberlegende Boeing B-52 Stratofortress: Dino im Einsatz

14.07.2017 - Dank mehrerer Verbesserungen soll der dienstälteste Bomber der US Air Force noch bis 2040 im Einsatz bleiben. Die B-52 kann die modernsten Waffen der Air Force einsetzen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor