24.02.2016
Klassiker der Luftfahrt

Cessna 195Idaho Lady kommt nach Deutschland

Eine T-6 Texan hat er schon. Jetzt hat der Sammler Uwe Förster ein weiteres Glanzstück in seine Sammlung aufgenommen. In Rockford/Illinois bereitet Heritage Aero gegenwärtig eine ganz besondere Cessna 195 für den Transport nach Süddeutschland vor. Die Einmot flog einst für die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA im Bundesstaat Idaho.

Cessna 195 Idaho Lady

Die Idaho Lady wird zukünftig in Süddeutschland stationiert. Foto und Copyright: Schüttoff  

 

Die „Idaho Lady“ wird sich künftig mit „Miss Goosse Bay“ in Bayreuth einen Hangar teilen. Schon in wenigen Wochen soll sie europäische Luft atmen und künftig ihr hochglanzpoliertes Outfit an Flugtagen demonstrieren.  Angetrieben von einem 300PS starken Jacobs R 755 A Motor flog der Schulterdecker lange Zeit in Diensten der FAA bevor er in private Hände überging. Nach einer gründlichen Restaurierung durch die Firma Barron, einem C190/195 Spezialisten, hat die Maschine wieder ihren Original-Auslieferungszustand von 1949 erhalten. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Schlachtrösser im Ruhestand Fliegende Klassiker im War Eagles Air Museum

05.11.2016 - Neben berühmten Warbirds wie Mustang, Avenger oder Warhawk bietet das hierzulande kaum bekannte War Eagles Air Museum in New Mexico auch Exoten wie eine Tupolew Tu-2. … weiter

California Dreaming Lyon Air Museum

06.09.2016 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

60 Jahre Luftwaffe Luftwaffen-Kadetten

29.08.2016 - Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den USA, bevor er als einer der ersten Piloten auf der Sabre Mk VI eingesetzt wurde. … weiter

Flugtag Wershofen Klassiker aus Wichita

26.08.2016 - Noch knapp zwei Wochen, dann ist es soweit. In Wershofen in der Eifel treffen sich wieder die klassischen Cessnas. Neben den Flugzeugen aus Wichita stehen noch weitere historische Maschinen auf dem … weiter

Cessna UC-78 Bobcat Cessna "Bamboo Bomber" wird wieder fliegen

19.07.2016 - Als Jack Kosko im Jahr 2004 sein Cessna-Bobcat-Projekt erstand, hatten er und sein Team ein gemeinsames Ziel. Sie möchten das Flugzeug zusammen restaurieren und es dann einem Museum spenden. Einzige … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 01/2017

Klassiker der Luftfahrt
01/2017
29.11.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mitsubishi G4M Betty
- Mikojan-Gurewitsch MiG-3
- Flugmotor Rolls Royce Merlin
- Howard DGA-15P
- Serie: Erster Weltkrieg
- Gefechtsbericht Legion Condor
- Rückblick: Gebrüder Espenlaub