21.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

Bomber Camp Zeitreise auf Amerikanisch

Zwei Tage in die Zeit der US Air Force während des Zweiten Weltkriegs eintauchen, das ist jetzt möglich. Wo? Natürlich in den USA. Das Stockton Field Aviation Museum bietet, zusammen mit der Arizona Ground Crew Living History Unit und der Collings Foundation, für Interessierte das Bomber Camp 2016 an.

Bomber_Camp_uebersicht (jpg)

Die B-17 Flying Fortress der Collings Foundation im Bomber Camp. Foto und Copyright: Bomber Camp  

 

Es wirkt fast so, als ob die Teilnehmer ihre Zivilkleidung am Eingang des Camps abgegeben haben. Mannschaftszelte, Willys Jeeps und U.S. Air Force Bodenpersonal soweit das Auge reicht. Man fühlt sich wie auf einer U.S. Basis in England vor über 70 Jahren. Weit gefehlt, denn man ist in den USA im Jahr 2016.

Interessierte haben die Möglichkeit sich zwei Tage lang auf solch eine Zeitreise zu begeben.  Vom Morgenappell,  über Essen in der Kantine (gekocht nach Rezepten des Army Kochbuchs aus dem Zweiten Weltkrieg) bis hin zum Highlight des Events: Fliegen in einem historischen Bomber! In diesem Jahr sind die B-24 und B-17 der Collings Foundation mit dabei. Das ist aber noch nicht alles für die historisch interessierten Teilnehmer. Es besteht die Chance an einem simulierten Bombenanflug teilzunehmen. Die Übungsbomben aus Beton werden dabei auf ein Ziel, welches sich auf einem Truppenübungsplatz befindet, abgeworfen. Natürlich kann so ein Einsatz nicht ohne den nötigen Schutz erfolgen. Weitere „Crewmitglieder“ stehen am MG im Rumpf und dürfen sogar die Maschinengewehre abfeuern. Selbstverständlich nur mit Platzpatronen. Unterstützt werden die Bomber noch von ihren „kleinen Freunden“. Dem Begleitschutz bestehend aus P-51 Mustangs.

Ausrichter, des inzwischen zum fünften Mal stattfindenden Camps sind das Stockton Field Aviation Museum in Zusammenarbeit mit Arizona Ground Crew Living History Unit. Der Verein hat sich auf die Darstellung und Imitation des damaligen Lebens spezialisiert.

 

Interessierte erhalten mehr Informationen unter den folgenden Links.

Bomber Camp

https://www.facebook.com/Bomber-Camp-1685004951744442/

Bomber Camp sign up page

http://www.planetreg.com/E610101818154966



Weitere interessante Inhalte
North American T-28 Trojan Toni Eichhorn fliegt jetzt Trojan

21.07.2016 - Auf der Webseite der beiden bekannten Airshow-Piloten Walter und Toni Eichhorn wurde veröffentlicht, dass Toni zukünftig mit einer T-28 Trojan unterwegs sein wird. Der Trainer wurde bereits aus … weiter

North American P-51D Mustang P-51D Mustang in Lelystad geflogen

20.07.2016 - Nach einer langen Zwangspause hat die P-51D Mustang der Early Birds Foundation aus Lelystad in den vergangenen Tagen mehrere finale Checkflüge vorgenommen. Einem regelmäßigen Einsatz steht nun nichts … weiter

Saisonauftakt der Airshows in Florida Tico Warbird Airshow 2016

20.07.2016 - Das Valiant Air Command Museum in Titusville, Florida, hat eine einzigartige Sammlung sorgfältig restaurierter Klassiker. Viele von ihnen sind auch noch am Himmel zu sehen. Jeden März veranstaltet das … weiter

Stratoliner Boeing 307

19.07.2016 - Trotz seiner Eleganz geriet der Stratoliner seit dem Zweiten Weltkrieg in Vergessenheit. Erst das spektakuläre Restaurierungsprojekt einer Gruppe von Boeing-Mitarbeitern für den letzten Stratoliner … weiter

Boeing B-29 Superfortress Erstflug der zweiten Superfortress ist geglückt

18.07.2016 - Am 17. Juli 2016 ist die Boeing B-29 Superfortress "Doc" nach über 60 Jahren am Boden erstmals wieder in der Luft gewesen. Der Erstflug war der krönende Abschluss der zwei Jahrzehnte dauernden … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2016

Klassiker der Luftfahrt
06/2016
11.07.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stars der Luftwaffe
- Röntgenzeichnung Focke-Wulf Ta 152
- 1. Weltkrieg: Fokker Dr.I
- Storchennest Polen
- Sommer-Airshows
- NEU: Gefechtsbericht
- Luftwaffen-Kadetten