07.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

Boeing B-17 Flying FortressKommt die Pink Lady zurück?

Auf dem französischen Flugplatz in La Ferté-Alais führten Mitglieder der Amicale Jean Baptiste Salis (AJBS) kürzlich Motorenläufe und Rolltests mit der seit 2010 gegroundeten B-17 Flying Fortress durch.

Boeing B-17 Flying Fortress Pink Lady

Die B-17 Flying Fortress "Pink Lady" bei einem ihrer letzten Auftritte auf der Hahnweide 2009. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Nach fünf Jahren am Boden wurden in den vergangenen Wochen erstmals wieder die vier mächtigen Sternmotoren der Boeing B-17 Flying Fortress der Amicale Jean-Baptiste Salis (AJBS) gestartet. 2010 wurde der Bomber auf Grund zu hoher Versicherungskosten vorrübergehend gegroundet. Die Kosten für den Flugbetrieb ließen sich zum damaligen Zeitpunkt nicht mehr durch die Mitglieder und Sponsoren der europaweit bekannten Maschine tragen. Die Vereinigung AJBS entschloss sich daher, das Highlight am Boden zu lassen.

Nun haben die Mitglieder die Pink Lady, welche Teil des Musée Volant Salis ist, aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt. Die Motoren wurden einer nach dem anderem gezündet und liefen nach kurzen Startschwierigkeiten wieder einwandfrei. Im Anschluss an die Testläufe wurden Rolltests auf der Grasbahn des Flugplatzes vorgenommen. Welchen Hintergrund die Tests haben, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Es bleibt abzuwarten, ob sich die alte Dame wieder in den Himmel erheben wird und die kommende Airshow-Saison mit Auftritten bereichern wird.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Jäger und Bomber Top 10: Die meistgebauten US-Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs

08.12.2016 - Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor rüsteten die US-Luftstreitkräfte mit enormer Kraftanstrengung auf. Welches die meistgebauten Kampfflugzeuge der USA im Zweiten Weltkrieg waren verrät … weiter

Fotodokumente Von der 367-80 zur Boeing 707

26.11.2016 - Die Boeing 707 war nicht der erste Passagierjet, der erfolgreichste seiner Zeit aber allemal. Dabei startete das Projekt als Entwurf eines militärischen Tankers, denn die Strahltriebwerke waren laut, … weiter

Marine-Corps-Sammlung Flying Leatherneck Aviation Museum

21.11.2016 - Als einzige Sammlung in den USA hat sich das Flying Leatherneck Aviation Museum in Miramar bei San Diego auf die Fliegerei beim US Marine Corps konzentriert. … weiter

Bei den Marines erfolgreich Boeing Vertol CH-46 Sea Knight

16.11.2016 - Die CH-46 Sea Knight stand immer im Schatten der noch größeren CH-47 Chinook. Doch auch der kleinere Tandemrotor-Hubschrauber von Boeing Vertol war erfolgreich: bei den US Marines, der US Navy und als … weiter

Boeing B-29 Superfortress Der Doktor fliegt

15.11.2016 - Seit knapp vier Monaten ist die zweite weltweit flugfähige B-29 Superfortress nun schon wieder in der Luft. Die "Doc" wird seitdem regelmäßig geflogen und die Verantwortlichen sind sehr zufrieden. In … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 01/2017

Klassiker der Luftfahrt
01/2017
29.11.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mitsubishi G4M Betty
- Mikojan-Gurewitsch MiG-3
- Flugmotor Rolls Royce Merlin
- Howard DGA-15P
- Serie: Erster Weltkrieg
- Gefechtsbericht Legion Condor
- Rückblick: Gebrüder Espenlaub