07.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

Boeing B-17 Flying FortressKommt die Pink Lady zurück?

Auf dem französischen Flugplatz in La Ferté-Alais führten Mitglieder der Amicale Jean Baptiste Salis (AJBS) kürzlich Motorenläufe und Rolltests mit der seit 2010 gegroundeten B-17 Flying Fortress durch.

Boeing B-17 Flying Fortress Pink Lady

Die B-17 Flying Fortress "Pink Lady" bei einem ihrer letzten Auftritte auf der Hahnweide 2009. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Nach fünf Jahren am Boden wurden in den vergangenen Wochen erstmals wieder die vier mächtigen Sternmotoren der Boeing B-17 Flying Fortress der Amicale Jean-Baptiste Salis (AJBS) gestartet. 2010 wurde der Bomber auf Grund zu hoher Versicherungskosten vorrübergehend gegroundet. Die Kosten für den Flugbetrieb ließen sich zum damaligen Zeitpunkt nicht mehr durch die Mitglieder und Sponsoren der europaweit bekannten Maschine tragen. Die Vereinigung AJBS entschloss sich daher, das Highlight am Boden zu lassen.

Nun haben die Mitglieder die Pink Lady, welche Teil des Musée Volant Salis ist, aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt. Die Motoren wurden einer nach dem anderem gezündet und liefen nach kurzen Startschwierigkeiten wieder einwandfrei. Im Anschluss an die Testläufe wurden Rolltests auf der Grasbahn des Flugplatzes vorgenommen. Welchen Hintergrund die Tests haben, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Es bleibt abzuwarten, ob sich die alte Dame wieder in den Himmel erheben wird und die kommende Airshow-Saison mit Auftritten bereichern wird.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Superfestung Boeing B-29

29.06.2016 - Von der Boeing B-29 wurden laut US Air Force 2513 Flugzeuge produziert. Angesichts schnellerer Jets und wegen ihrer wartungsaufwändigen Kolbentriebwerke verschwand die Superfortress schnell von der … weiter

Jäger und Bomber Top 10: Die meistgebauten US-Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs

27.06.2016 - Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor rüsteten die US-Luftstreitkräfte mit enormer Kraftanstrengung auf. Welches die meistgebauten Kampfflugzeuge der USA im Zweiten Weltkrieg waren verrät … weiter

Palmdale Flugzeugsammlung Joe Davies Heritage Airpark

25.06.2016 - Kaum 50 Kilometer Luftlinie von der Edwards AFB entfernt liegt der Air Force Plant 42. Auf dem seit 1940 genutzten Flugplatzgelände wurden die Space Shuttles, die TriStar und der B-1-Bomber gebaut. An … weiter

Airlines Zweitklassig - Luftverkehr für jedermann

23.06.2016 - Am 4. Dezember 1951 beschlossen in Nizza Vertreter von elf international tätigen Fluggesellschaften die Einführung einer 2. Klasse im Nordatlantikverkehr. Vorschläge dafür gab es schon vor dem Krieg, … weiter

Paparazzi-Jet Veteranen im Einsatz bei Boeing

18.06.2016 - Wenn bei Boeing ein Erstflug ansteht, sind zwei Oldies in der Luft, die dank einzigartiger Fähigkeiten modernere Nachfolger ausstechen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2016

Klassiker der Luftfahrt
05/2016
30.05.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Fokker T.VIII-W
- Französische Bomber 1. Weltkrieg
- Skyraider-Notlandung
- Tico Warbird Airshow
- Boeing B-17 in Israel
- Galerie: Die neue Luftwaffe
- Flugzeugsammlung: Moskauer Siegespark