17.10.2016
Klassiker der Luftfahrt

Bleriot XI Im Original auf der Hahnweide

In diesem Jahr begeisterte Mikael Carlson die Zuschauer auf der Hahnweide mit der Vorführung seiner originalen Bleriot XI. Einer seiner zwei originalen Eindecker ist nun zum Verkauf ausgeschrieben.

Bleriot XI Mikael Carlson

Am Abend war die originale Bleriot der Star am Himmel. Foto und Copyright: Manfred Posselt  

 

Der schwedische Pilot und Flugzeugkonstrukteur Mikael Carlson ist seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast auf Airshows in ganz Europa. Er hat immer etwas Besonderes im Gepäck. Sei es die Tummelisa, die Fokker D VII oder aber eine seiner zwei originalen Bleriot XI.

Mit diesem Muster gelang Louis Bleroit 1909 der große Wurf. So wurde über 800 Stück des mit Umlaufmotors ausgerüsteten Eindeckers gebaut. Bei den beiden Maschinen von Carlson handelt es sich um Muster, die bei AETA – AB Enoch Thulins Aeroplanfabrik – unter dem Namen Thulin A gefertigt wurden. Seit 1991 fliegt er mit dem 100 Jahre alten Flugapparat und hat die Vorführungen perfektioniert. 1999 stellte er übrigens die Kanalüberquerung von Louis Bleriot nach. Exakt 90 Jahre später. 

Auf dem diesjährigen Oldtimertreffen auf der Hahnweide gab es in den windstillen Abendstunden wunderbare Vorführungen von Mikael. Auf dem Platz herrschte absolute Ruhe und nur der Klang des 7-Zylinder-Gnome-Omega Motors war zu hören. 

Einer dieser beiden Klassiker ist nun beim amerikanischen Flugzeugbroker Platinum Fighter zum Verkauf gelistet. 



Weitere interessante Inhalte
USAF strich Trainingsprogramm Fairchild T-46 - Fairchilds letztes Flugzeug

25.09.2017 - Mit dem Gewinn des NGT-Wettbewerbs der US Air Force hoffte Fairchild Republic auf glänzende Geschäfte, doch Sparmaßnahmen und Managementprobleme führten zum Aus für die T-46A. Dies bedeutete Mitte der … weiter

„Stinsy“ Stinson L-5 Sentinel: Der gute Wächter

22.09.2017 - Trotz ihrer guten Leistungsdaten kommt die Stinson L-5 auch heute nicht an die Popularität einer cub heran. Dass die L-5 mehr als ein gewöhnliches Verbindungsflugzeug ist, zeigt die „Stinsy“ mit ihren … weiter

Das Verwandlungsflugzeug Bell XV-3 – Frühe Kipprotor-Technologie

22.09.2017 - Helikopter sind ein wichtiger Bestandteil der Luftfahrt. Allerdings haben sie ein Manko: Sie können nicht so schnell fliegen wie Flächenflugzeuge. In den 50er Jahren entwickelte Bell das … weiter

Aus der Not geboren Schwedens Jäger FFVS J 22

22.09.2017 - Sie wurde schon als Schwedens Panik-Jäger bezeichnet. Tatsächlich entstand die J 22 unter dem Eindruck ausbleibender US-Flugzeuglieferung in größter Eile. Sie überraschte als überaus intelligent … weiter

10 Jahre Quax Lebendige Geschichte

21.09.2017 - Der Name Quax erinnert an den Film mit Heinz Rühmann als Bruchpilot. Die Mitglieder der Quax-Flieger sind jedoch alles andere als Bruchpiloten – Sie sind Hansens (Rühmanns Fluglehrer) Ziehschüler. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel