22.04.2014
Klassiker der Luftfahrt

Nachbau bei ATN in HoogeveenFarman HF20 kommt nach Soesterberg

Am 15. April hatte eine Farman HF20 ihr Roll-out am niederländischen Flugplatz Hoogeveen. Die dortige ATN Aircraft Devision hat den Doppeldecker aus dem Jahr 1913 für das National Militaire Museum in Soesterberg originalgetreu nachgebaut.

Farmann HF20 bei ATN

Den originalgetreuen Nachbau der Farman HF20 stellten die Oldtimer-Spezialisten der ATN Aircraft Devision in Hoogeveen in nur eineinhalb Jahren Bauzeit fertig. Foto und Copyright: Ben Ullings  

 

Gut eineinhalb Jahre haben die Spezialisten der ATN Aircraft Devision an dem Nachbau gearbeitet. Er entstand auf der Basis originaler Bauzeichnungen. Von dem anfänglichen Plan, die Farman HF20 flugtauglich zu machen, wurde nicht zuletzt aus Kostengründen abgesehen. So konnten für die Beschläge und andere Verbindungen nicht für die Luftfahrt zugelassene und damit wesentlich billigere Materialen verwendet werden. Viel Mühe wurde auf die Beschaffung des der Originalspezifikation entsprechenden Bespannstoffs verwendet, der schließlich aus Südafrika importiert wurde. Der Nachbau erhielt einen originalen Le-Rhone-Motor mit dem entsprechenden Originalpropeller.

Farman HF20 in Hoogeveen

Die Farman HF20 ist für das National Militaire Museum im niederländischen Soesterberg bestimmt, das im Oktober nach einem Umbau neu eröffnet wird. Foto und Copyright: Ben Ullings  

 

Für das National Militaire Museum an der ehemaligen Luftwaffenbasis Soesterberg, das derzeit komplett umgebaut wird, ist die Farman HF20 ein wichtiges Ausstellungsstück. Der Flugzeugtyp gehörte ab 1913 zu den ersten Flugzeugen, die dort bei der damaligen Luftfahrtabteilung stationiert waren. Das Museum soll nach dem Umbau Anfang Oktober 2014 neu eröffnet werden.



Weitere interessante Inhalte
Historisches Forschungsflugzeug North American X-15 - Vorstoß ins All

26.09.2017 - Drei Exemplare des Forschungsflugzeuges erflogen in den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts Grenzbereiche der Aerodynamik und revolutionierten damit den Flugzeugbau. … weiter

Langlebig und robust Douglas A-1 Skyraider

26.09.2017 - Ursprünglich für den Einsatz im Zweiten Weltkrieg gedacht, kam die Douglas A-1 Skyraider sowohl in Korea als auch in Vietnam zum Einsatz, wo sie sich als äußerst robust und vielseitig erwies. … weiter

USAF strich Trainingsprogramm Fairchild T-46 - Fairchilds letztes Flugzeug

25.09.2017 - Mit dem Gewinn des NGT-Wettbewerbs der US Air Force hoffte Fairchild Republic auf glänzende Geschäfte, doch Sparmaßnahmen und Managementprobleme führten zum Aus für die T-46A. Dies bedeutete Mitte der … weiter

Das Verwandlungsflugzeug Bell XV-3 – Frühe Kipprotor-Technologie

22.09.2017 - Helikopter sind ein wichtiger Bestandteil der Luftfahrt. Allerdings haben sie ein Manko: Sie können nicht so schnell fliegen wie Flächenflugzeuge. In den 50er Jahren entwickelte Bell das … weiter

„Stinsy“ Stinson L-5 Sentinel: Der gute Wächter

22.09.2017 - Trotz ihrer guten Leistungsdaten kommt die Stinson L-5 auch heute nicht an die Popularität einer cub heran. Dass die L-5 mehr als ein gewöhnliches Verbindungsflugzeug ist, zeigt die „Stinsy“ mit ihren … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel