29.08.2016
Klassiker der Luftfahrt

Oldtimer Treffen HahnweideAbsage der "Roten 7"

Leider müssen die Veranstalter des OTT auf der Hahnweide eine weitere Absage verkraften. Nach einem Startunfall am vergangenen Freitag, bei dem die Bf 109 beschädigt wurde, hat das Flugmuseum Messerschmitt den Besuch beim OTT abgesagt.

Messerschmitt Bf 109 Rote Sieben

Die "Rote 7" kommt leider nicht zur Hahnweide. Ein Startunfall beschädigte die 109 schwer. Foto und Copyright: Karl Schwarz  

 

Absagen in letzter Minute sind immer schade, doch diese schmerzt besonders. Am vergangenen Freitag kam es in Manching zu einem Startunfall der Messerschmitt Bf 109 "Rote 7" des Flugmuseums Messerschmitt. Die Maschine kam dabei von der Bahn ab und das Fahrwerk sowie die linke Tragfläche wurden dabei beschädigt. Das bedeutet leider das Aus für die Flugsaison 2016.

Heute folgte die offizielle Bestätigung auf der Seite des OTT auf Hahnweide, dass die 109 nicht kommt. Die 262 wird jedoch wie geplant zum Überflug antreten und die Zuschauer in Staunen versetzen. Ob ein kurzfristiger Ersatz gefunden werden kann, steht derzeit noch nicht fest. 

Für alle die etwas irritiert sind, die Bronco und die Fennec welche auch in Rixheim gelistet sind, kommen trotzdem auch auf die Hahnweide. Die Bronco wird z.B. am Samstag Nachmittag kommen und über Nacht in Kirchheim/Teck bleiben. 

Ein vorläufiges Programm soll vermutlich noch heute auf der Webseite zur Verfügung stehen. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Die Ar 234 im Vergleich mit der Me 262 Arado versus Messerschmitt

07.07.2017 - Die Entwicklung einsatzreifer Strahlflugzeuge war im Zweiten Weltkrieg eine rein innerdeutsche Angelegenheit. Messerschmitt konzentrierte sich auf die Me 262, Arado auf die Ar 234. Obwohl mit … weiter

Innovation oder Sackgasse Testreihen mit der Messerschmitt Bf 109

03.07.2017 - Immer wieder wurden mit Messerschmitt Bf 109 als Erprobungsträgern mögliche Innovationen für den Jäger oder auch andere Flugzeuge untersucht. In unserem Archiv stießen wir auf drei besonders … weiter

Debüt über Usedom Bf 109 G-12 startet zu Jungfernflug mit neuem Motor

26.06.2017 - Die Erlebniswelt Hangar 10 ließ am Wochenende erstmals die Messerschmitt Bf 109 G-12 mit ihrem neu eingebauten Rolls-Royce Merlin Motor abheben. … weiter

Aircraft Restoration Company Buchón wird zur JG 27 Bf 109

23.06.2017 - Die Hispano HA-1112-M1L Buchón G-AWHK der Aircraft Restoration Company repräsentiert jetzt die Messerschmitt Bf 109 E-7 des JG 27. Das Original wurde 1941 in Libyen von Werner Schroer geflogen. Die … weiter

Aus den Protokollen des Generalluftzeugmeisters Kostenexplosion der Lastensegler Me 321 und Ju 322

21.06.2017 - Aus der Zeit nach der Übernahme der Funktion des Generalluftzeugmeisters seitens Erhard Milch (zwei Tage nach Ernst Udets Selbstmord) am 19. November 1941, sind zigtausende Seiten Protokolle und … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor