22.12.2014
Klassiker der Luftfahrt

Vultee BT-13 für das WASP MuseumValiant wird restauriert

Die American Aviation Heritage Foundation (AAHF) baut derzeit am Anoka County Airport bei Minneapolis eine Vultee BT-13 Valiant auf.

Vultee BT-13 Valiant Restaurierung

Die Vultee BT-13 Valiant im Hangar der AAHF. Foto und Copyright: Jones  

 

Die Restaurierung wurde vom WASP (Woman Airforce Service Pilot) Museum in Sweetwater, Texas, in Auftrag gegeben.

BT-13 bei der AAHF

Im Sommer 2015 soll die BT-13 Valiant wieder fliegen. Foto und Copyright: Jones  

 

Im kommenden Sommer soll der ehemalige Trainer wieder in die Luft kommen. Acht Ehrenamtler des AAHF bilden die Kerntruppe bei den Arbeiten an der BT-13. Zwei der Mitglieder haben in der Vergangenheit bereits mehrere dieser Tiefdecker, die von einem Pratt & Whitney R-985-AN angetrieben werden, restauriert.

Die AAHF hatte bereits früher mit der Restaurierung eines der letzten fünf Waco-CG-4A-Lastensegler für das Fagen Fighters Museum in Granite Falls auf sich aufmerksam gemacht.



Weitere interessante Inhalte
Große Vision Sikorsky S-64/CH-54 – Die Geschichte des Skycrane

22.03.2017 - Seine Leistungen in der Helikopterentwicklung sind auch mehr als 75 Jahre nach dem Erstflug der legendären V-300 unangefochten. Igor Iwanowitsch Sikorsky, 1889 in Kiew geboren, verwirklichte nach … weiter

Exot im eigenen Land Die Dornier Do 215 bei der Luftwaffe

22.03.2017 - Die Dornier Do 215 war als Exportversion der Do 17 gedacht. Schweden hatte das Flugzeug mit DB-601-Motoren bestellt, erhielt die Flugzeuge aber aufgrund des Kriegsbeginns 1939 nicht. Stattdessen … weiter

Großer Wurf Focke-Wulf Fw 190

22.03.2017 - Die Erprobung der Focke-Wulf Fw 190 lief 1940 auf Hochtouren. In Rekordzeit wurde der neue Jäger in die Luft gebracht. Und schon bald war das Vertrauen in die leistungsstarke Focke-Wulf so groß, dass … weiter

Senkrechtstarter-Versuchsflugzeug VFW-Fokker VAK 191 B

21.03.2017 - In den 50er und 60er Jahren arbeiteten die deutschen Luftfahrtfirmen ambitioniert an Senkrechtstartern. VFW-Fokker in Bremen sollte mit der VAK 191 B den Nachfolger der Fiat G.91 entwickeln. Noch vor … weiter

Schwere Geburt Curtiss SB2C Helldiver - Sturzkampfbomber der amerikanischen Marine

21.03.2017 - Noch vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs begann Curtiss mit der Entwicklung eines neuen Sturzkampfbombers für die US Navy. Enge Vorgaben führten zu erheblichen technischen Problemen und Verzögerungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 03/2017

Klassiker der Luftfahrt
03/2017
27.02.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing B-29 Superfortress
Flugmotor BMW 801
Focke-Wulf Fw 44
Kramme und Zeuthen KZ IV
Siemens-Schuckert
Segelflugzeug Weihe