01.01.2011
Klassiker der Luftfahrt

Download E-Kiosk75 Jahre Douglas DC-3

Die erste Hälfte der 1930er Jahre war turbulent für die amerikanischen Airlines. Vor dem Hintergrund finanzieller Probleme und staatlicher Eingriffe wurden in rascher Folge neue Flugzeuge entwickelt, die ganz neue Möglichkeiten eröffneten. Den großen Durchbruch schaffte Douglas mit seiner DC-3, einer der bedeutendsten Konstruktionen in der Geschichte der Luftfahrt.

kl 01-2011 Douglas DC-3Triologie-teaserbild

American gab den Anschub für die Entwicklung der DC-3 und stellte zunächst die Version DST (Douglas Sleeper Transport) in Dienst – erkennbar an den kleinen Zusatzfenstern für die oberen Schlafkojen. Diese fabrikneu silbern glänzende DST wurde im Mai 1940 ausgeliefert. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Karl Schwarz


Weitere interessante Inhalte
Oshkosh Douglas A-26 Invader: Rückkehr des Drachen

30.05.2017 - 2016 musste die A-26 „Silver Dragon“ aufgrund eines Fahrwerksdefekts in Oshkosh notlanden. Jetzt steht die Rückkehr des Drachen bevor. … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

17.05.2017 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Airlines Zweitklassig - Luftverkehr für jedermann

10.05.2017 - Am 4. Dezember 1951 beschlossen in Nizza Vertreter von elf international tätigen Fluggesellschaften die Einführung einer 2. Klasse im Nordatlantikverkehr. Vorschläge dafür gab es schon vor dem Krieg, … weiter

Der Dolch sticht nicht Douglas X-3 Stiletto

05.05.2017 - Die X-3 wurde von Douglas kompromisslos auf Geschwindigkeiten von Mach 2 ausgelegt. Die schnittige Maschine war mit ihren Westinghouse-J34-Triebwerken jedoch extrem untermotorisiert. So blieb die … weiter

Douglas A-26 Invader Motorentausch abgeschlossen

03.05.2017 - Im letzten Sommer sah es nicht gut aus für die Douglas A-26 Invader "Silver Dragon". Bei der Landung in Oshkosh verriegelte das Bugfahrwerk nicht und der Bomber landete auf der Nase. Die dabei … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2017

Klassiker der Luftfahrt
05/2017
29.05.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Die deutschen Einflieger
Stinson L-5
Serie Motor Hispano-Suiza
Klemm L25
AEG-Flugzeuge
Supermarine Spitfire
Douglas C-47
Hawker Hurrican