News/Berichte/Downloads: Flugzeuge

Fieseler Storch Storch fliegt in Norwegen

Der 7. Oktober 2017 war für Tor Nørstegård ein besonderer Tag, nach elf Jahren und 9000 Arbeitsstunden konnte er im Cockpit seines Fieseler Storchs zum erneuten Erstflug starten. ...

Pionier der Geschäftsreise Lockheed CL-329 JetStar: Einer der ersten Business-Jets

Die Lockheed CL-329 JetStar entstand aus einer Forderung der US Air Force nach einem strahlgetriebenen Verbindungsflugzeug. Doch die erhofften militärischen Aufträge blieben aus. ...

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen.

Hoheitszeichen an deutschen Flugzeugen Flaggenverordnung 1933

19 Jahre nach der Einführung des Nationalitätskennzeichens „D“ änderte der 1933 „auf Linie“ gebrachte Deutsche Verwaltungsapparat die Vorschriften zur Kennzeichnung von Fluggeräten.

Tierische Begleiter Fliegende Maskottchen

Während des Zweiten Weltkriegs hielten sich fliegende Besatzungen viele unterschiedliche Haustiere auf ihren Basen. Sei es nun ein Raubtierjunges bei Jagdgeschwadern der Luftwaffe, ...

Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die ...

Download E-Kiosk Fokker D-Flugzeuge: Der Weg aus der Krise

Als Stehaufmännchen erwies sich Anthony Fokker. Nach dem kläglichen Ende seiner Kampfeindecker Mitte 1916 und den bescheidenen Erfolgen des Dreideckers gelang ihm Anfang 1918 mit ...

Annäherung an eine Legende Messerschmitt Bf 109 – So fliegt die 109

Was ist dran an den Mythen um das Fliegen des berühmten Messerschmitt-Jägers? Im Jahr 2005 ging der aerokurier dieser Frage nach und ließ sich von Walter Eichhorn in die ...

Deltaflügler Avro 698 Vulcan

Der vierstrahlige strategische Deltaflügel-Bomber Avro Vulcan gilt als spektakulärstes Muster der drei „V-Bomber“ der Briten. Seit den fünfziger Jahren stellte die Vulcan die ...

Flugzeugreport Kawasaki Ki-45: Der Drachentöter

Als schwerer Jäger geplant, sollte die Kawasaki Ki-45 weit hinter der Front agieren. Ihr Potenzial konnte sie aber an ganz anderer Stelle entfalten.

Heinkel, Dornier & Co. Steven F. Udvar-Hazy Center in Virginia

Deutsche Exoten aus dem Zweiten Weltkrieg findet man kaum in einem deutschen Museum. Dafür muss man in die USA reisen, und dann führt kein weg am Steven F. Udvar-Hazy Center ...

Geheimnisvolle Versuche Messerschmitts Tests der Bf 109 mit Sternmotoren

Nur wenige sprachen davon, doch tatsächlich erprobte Messerschmitt die Bf 109 auch mit Sternmotoren. Verlässliche Dokumente zu den Programmen sind nicht eben üppig gesät. Dennoch ...

Luftwaffe bis 1945 Die Top-Ten der Luftwaffe

Unter der Leitung des Technischen Amtes produzierten die Werke ab 1933 zwölf Jahre lang in hauptsächlich Jäger, Bomber, Transporter und Schulflugzeuge in nie dagewesenen ...

Triebwerk mit langer Geschichte Rolls-Royce Merlin - Kolbentriebwerk aus der Ära des Zweiten Weltkriegs

Spricht man über Flugzeugkolbentriebwerke aus der Ära des Zweiten Weltkriegs, so fallen sofort zwei Begriffe: Mercedes-Benz DB 601/605 und Rolls-Royce Merlin. Beide Aggregate haben ...

Raketenabfangjäger Mitsubishi J8M: Deutsches Design made in Japan

Sie sollte Japan gegen die Bomberströme der Alliierten schützen und wäre dazu auch bestens geeignet gewesen. Doch das Kriegsende sorgte dafür, dass die Shusui von Mitsubishi, ...

Jäger aus den USA Flying Legends 2017: Weltkriegsklassiker in Duxford

Wer in Europa die größte Anzahl an fliegenden Warbirds sehen möchte, der fährt nach Duxford. Dort bebt am zweiten Juli-Wochenende der Himmel, wenn die Creme de la Creme der ...

Neuer Geschwindigkeitsweltrekord ! Voodoo-Zauber

Bereits vor über einem Monat setzte Steven Hinton Jr. "Stevo" eine neue Bestmarke für propellergetriebene Kolbenmotorflugzeuge. Mit fast 900 km/h stellte er damit den bisherigen ...

Der schnellste Jäger der USA Lockheed YF-12

Ablenkungsmanöver der besonderen Art: Um die Existenz des A-12-Aufklärers weiter geheimhalten zu können, traten die USA mit der YF-12 an die Öffentlichkeit. Der Jäger bot damals ...

Vom Prop zum Jet Saab J 21R – Saabs erster Jet

Gleich bei seinem ersten Jagdflugzeug J 21 setzte Saab auf ein ungewöhnliches Konzept mit Schubpropeller und Doppelleitwerk. Mit Beginn der Jetära wurde die Maschine zum ersten ...

Grumman FF Serie Grummans Anfänge

Lange bevor die berühmten Grumman-Katzen auf dem Kriegsschauplatz eintrafen, baute die Grumman Aircraft Engineering Corporation bereits Flugzeuge für die US Navy. Die FF Serie ...

Aufklärungsflugboot Martin PBM Mariner

Wegen ihrer Vielseitigkeit waren in den 1940er Jahren Aufklärungsflugboote für die US Navy sehr wichtig. Neben Curtiss und Convair schuf auch die Glenn L. Martin Company eine Reihe ...

Propelloplane XC-142A – Transporter für die US-Streitkräfte

Als in den 1960er Jahren die Air Force, Navy und Army einen neuen Kampfzonentransporter mit VTOL-Eigenschaften suchten, beteiligten sich Chance Vought, Hiller und Ryan an der ...

Fotodokumente Neustart der Luftwaffe nach dem Krieg

1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe.

Allrounder Erstflug der Messerschmitt Bf 110

Die Messerschmitt Bf 110 flog im Mai 1936 zum ersten Mal. Kaum jemand ahnte damals, dass die Bf 110 bis 1945 eines der wichtigsten Flugzeuge der Luftwaffe bleiben würde. Doch sie ...

Staustrahl-Versuchsflugzeuge aus Frankreich Leduc 010/021/022: Die fliegenden Lötlampen

Auf der Suche nach leistungsstarken Antrieben für Kampfflugzeuge setzten besonders die Ingenieure in Frankreich auf den viel versprechenden Staustrahlantrieb. Ihre Bemühungen ...

RAF-Bomber Avro Lancaster

Vor 75 Jahren flog der viermotorige Bomber Avro Lancaster zum ersten Mal. Zwischen 1941 und 1946 wurden 7377 Lancaster der verschiedenen Versionen gebaut und bei der Royal Air ...

Historisches Forschungsflugzeug North American X-15 - Vorstoß ins All

Drei Exemplare des Forschungsflugzeuges erflogen in den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts Grenzbereiche der Aerodynamik und revolutionierten damit den Flugzeugbau.

Langlebig und robust Douglas A-1 Skyraider

Ursprünglich für den Einsatz im Zweiten Weltkrieg gedacht, kam die Douglas A-1 Skyraider sowohl in Korea als auch in Vietnam zum Einsatz, wo sie sich als äußerst robust und ...

USAF strich Trainingsprogramm Fairchild T-46 - Fairchilds letztes Flugzeug

Mit dem Gewinn des NGT-Wettbewerbs der US Air Force hoffte Fairchild Republic auf glänzende Geschäfte, doch Sparmaßnahmen und Managementprobleme führten zum Aus für die T-46A. Dies ...

Das fliegende Auge der U-Boote Focke-Achgelis Fa 330

Die Focke-Achgelis Fa 330 sollte den U-Booten der deutschen Kriegsmarine dazu verhelfen, ihre Fernsicht entscheidend zu verbessern. Der Tragschrauber wurde zusammengeklappt an Bord ...

Vergessenes Projekt der 50er Jahre Der Turboprop-Airliner HFB-209

Der Hamburger Flugzeugbau als Teil der Schiffswerft Blohm & Voss suchte nach dem Zweiten Weltkrieg wieder den Anschluss an die Luftfahrtindustrie und beteiligte sich zunächst an ...

Das Verwandlungsflugzeug Bell XV-3 – Frühe Kipprotor-Technologie

Helikopter sind ein wichtiger Bestandteil der Luftfahrt. Allerdings haben sie ein Manko: Sie können nicht so schnell fliegen wie Flächenflugzeuge. In den 50er Jahren entwickelte ...

„Stinsy“ Stinson L-5 Sentinel auf der Hahnweide 2017

Trotz ihrer guten Leistungsdaten kommt die Stinson L-5 auch heute nicht an die Popularität einer cub heran. Dass die L-5 mehr als ein gewöhnliches Verbindungsflugzeug ist, zeigt ...

Aus der Not geboren Schwedens Jäger FFVS J 22

Sie wurde schon als Schwedens Panik-Jäger bezeichnet. Tatsächlich entstand die J 22 unter dem Eindruck ausbleibender US-Flugzeuglieferung in größter Eile. Sie überraschte als ...

10 Jahre Quax Lebendige Geschichte

Der Name Quax erinnert an den Film mit Heinz Rühmann als Bruchpilot. Die Mitglieder der Quax-Flieger sind jedoch alles andere als Bruchpiloten – Sie sind Hansens (Rühmanns ...

Klassiker Dornier Do 335 – Mein letzter Flug mit der Do 335

Die letzte Do 335 kann heute öffentlich im Steven-F.-Udvar-Hazy-Center in der Nähe des Washingtoner Dulles-International-Airport besichtigt werden. Lesen Sie auf ...

Klein, schnell und bissig Breguet Taon – Leichtjagdbomber mit hervorragenden Flugeigenschaften

Die fünfziger Jahre brachten eine heute nicht mehr vorstellbare Fülle an Flugzeugprojekten hervor. Die Breguet Br. 1001 Taon war das erste Strahlflugzeug des französischen ...

Quax Verein Hangartage 2017

Traditionell veranstaltet der Quax-Verein im September seine großen Hangartage am Hauptsitz in Paderborn. So auch am 16. und 17. September 2017. Neben den Hangartagen gab es auch ...

Das seinerzeit größte Trägerflugzeug Martin AM-1 Mauler: Das Raubein

Trotz beachtlicher Zuladung konnte sich die Martin AM-1 als damals größtes Trägerflugzeug nicht gegen die Douglas Skyraider durchsetzen.

Transporter fürs Grobe de Havilland DHC 4

Außerordentliche Kurzstart- und Kurzlandefähigkeiten zeichneten die in den 50er Jahren entwickelte DHC 4 Caribou aus. Die meisten dieser Flugzeuge lieferte de Havilland Canada an ...

Exot im eigenen Land Die Dornier Do 215 bei der Luftwaffe

Die Dornier Do 215 war als Exportversion der Do 17 gedacht. Schweden hatte das Flugzeug mit DB-601-Motoren bestellt, erhielt die Flugzeuge aber aufgrund des Kriegsbeginns 1939 ...

1966 Mein Flug mit dem Starfighter

Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den ...

Standardtransporter in drei Luftwaffen Nord Noratlas

In Frankreich entwickelt und unter Lizenz in Deutschland gebaut, war die Nord Noratlas in den 50er und 60er Jahren das Arbeitspferd der Lufttransportgeschwader beider Länder. Die ...

Dynamisches Duo Douglas XB-42 und XB-43

Obwohl sie für die damalige Zeit hervorragende Leistungen boten, hatten die beiden Douglas-Flugzeuge keine Chance auf einen Serienauftrag. Dennoch fiel der XB-43 die Ehre zu, der ...

Sturzkampfbomber und Schlachtflugzeug Junkers Ju 87 - Technische Besonderheiten

Als Sturzkampfbomber war die Ju 87 zu Beginn des Zweiten Weltkriegs eine gefürchtete Waffe. Später wurde sie unter anderem als Schlachtflugzeug gegen Panzer eingesetzt. Wir werfen ...

Breitling DC-3 Welttournee beendet

Die im März diesen Jahres zu ihrem Flug rund um die Welt in Genf gestartete Breitling DC-3 ist zurück in der Schweiz. Sie landete in Sitten, wo mehr als 100000 Luftfahrtfans an ...

Grumman Wildcat Grummans erste Katze

Für den Sprung vom Doppeldecker zum modernen Trägerflugzeug sorgte bei Grumman die Wildcat. Sie war der erste Vertreter der legendären "Katzen-Familie" des amerikanischen ...

Jetbomber der US Air Force Martin XB-48: Ohne jede Chance

Die sehr konventionell ausgelegte XB-48 trat im Wettbewerb um einen neuen Jetbomber der US Air Force gegen die Boeing B-47 an. Allerdings konnte das Martin-Muster nicht mit den ...

Zurück zum Gewöhnlichen Heinkel He 177 mit vier Einzeltriebwerken

Das Sorgenkind des Reichsluftfahrt-Ministeriums, die Heinkel He 177, kam wegen anhaltender Schwierigkeiten mit dem Doppeltriebwerk DB 606 nicht aus den Schlagzeilen des ...

Prop im Viererpack Bell X-22A – Testflugzeug für Mantelpropeller

In den 1960er Jahren wurden Senkrechtstarter in den unterschiedlichsten Konfigurationen gebaut. Bell testete mit der X-22A eine Konstruktion mit vier Mantelpropellern, die bis in ...

1|2|3|4|5|6|7
  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44