News/Berichte/Downloads: Geschichte

„Stinsy“ Stinson L-5 Sentinel: Der gute Wächter

Trotz ihrer guten Leistungsdaten kommt die Stinson L-5 auch heute nicht an die Popularität einer cub heran. Dass die L-5 mehr als ein gewöhnliches Verbindungsflugzeug ist, zeigt ...

Das Verwandlungsflugzeug Bell XV-3 – Frühe Kipprotor-Technologie

Helikopter sind ein wichtiger Bestandteil der Luftfahrt. Allerdings haben sie ein Manko: Sie können nicht so schnell fliegen wie Flächenflugzeuge. In den 50er Jahren entwickelte ...

Aus der Not geboren Schwedens Jäger FFVS J 22

Sie wurde schon als Schwedens Panik-Jäger bezeichnet. Tatsächlich entstand die J 22 unter dem Eindruck ausbleibender US-Flugzeuglieferung in größter Eile. Sie überraschte als ...

Klein, schnell und bissig Breguet Taon – Leichtjagdbomber mit hervorragenden Flugeigenschaften

Die fünfziger Jahre brachten eine heute nicht mehr vorstellbare Fülle an Flugzeugprojekten hervor. Die Breguet Br. 1001 Taon war das erste Strahlflugzeug des französischen ...

Klassiker Dornier Do 335 – Mein letzter Flug mit der Do 335

Die letzte Do 335 kann heute öffentlich im Steven-F.-Udvar-Hazy-Center in der Nähe des Washingtoner Dulles-International-Airport besichtigt werden. Lesen Sie auf ...

10 Jahre Quax Lebendige Geschichte

Der Name Quax erinnert an den Film mit Heinz Rühmann als Bruchpilot. Die Mitglieder der Quax-Flieger sind jedoch alles andere als Bruchpiloten – Sie sind Hansens (Rühmanns ...

Quax Verein Hangartage 2017

Traditionell veranstaltet der Quax-Verein im September seine großen Hangartage am Hauptsitz in Paderborn. So auch am 16. und 17. September 2017. Neben den Hangartagen gab es auch ...

Das seinerzeit größte Trägerflugzeug Martin AM-1 Mauler: Das Raubein

Trotz beachtlicher Zuladung konnte sich die Martin AM-1 als damals größtes Trägerflugzeug nicht gegen die Douglas Skyraider durchsetzen.

Transporter fürs Grobe de Havilland DHC 4

Außerordentliche Kurzstart- und Kurzlandefähigkeiten zeichneten die in den 50er Jahren entwickelte DHC 4 Caribou aus. Die meisten dieser Flugzeuge lieferte de Havilland Canada an ...

Exot im eigenen Land Die Dornier Do 215 bei der Luftwaffe

Die Dornier Do 215 war als Exportversion der Do 17 gedacht. Schweden hatte das Flugzeug mit DB-601-Motoren bestellt, erhielt die Flugzeuge aber aufgrund des Kriegsbeginns 1939 ...

Standardtransporter in drei Luftwaffen Nord Noratlas

In Frankreich entwickelt und unter Lizenz in Deutschland gebaut, war die Nord Noratlas in den 50er und 60er Jahren das Arbeitspferd der Lufttransportgeschwader beider Länder. Die ...

1966 Mein Flug mit dem Starfighter

Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den ...

Sturzkampfbomber und Schlachtflugzeug Junkers Ju 87 - Technische Besonderheiten

Als Sturzkampfbomber war die Ju 87 zu Beginn des Zweiten Weltkriegs eine gefürchtete Waffe. Später wurde sie unter anderem als Schlachtflugzeug gegen Panzer eingesetzt. Wir werfen ...

Dynamisches Duo Douglas XB-42 und XB-43

Obwohl sie für die damalige Zeit hervorragende Leistungen boten, hatten die beiden Douglas-Flugzeuge keine Chance auf einen Serienauftrag. Dennoch fiel der XB-43 die Ehre zu, der ...

Fotodokumente Historische Sicherheitskarten

Umfragen bei Fluggesellschaften haben ergeben, dass sich tatsächlich die meisten Passagiere an oben stehende Aufforderung halten und die an jedem Platz befindlichen ...

Breitling DC-3 Welttournee beendet

Die im März diesen Jahres zu ihrem Flug rund um die Welt in Genf gestartete Breitling DC-3 ist zurück in der Schweiz. Sie landete in Sitten, wo mehr als 100000 Luftfahrtfans an ...

Grumman Wildcat Grummans erste Katze

Für den Sprung vom Doppeldecker zum modernen Trägerflugzeug sorgte bei Grumman die Wildcat. Sie war der erste Vertreter der legendären "Katzen-Familie" des amerikanischen ...

Jetbomber der US Air Force Martin XB-48: Ohne jede Chance

Die sehr konventionell ausgelegte XB-48 trat im Wettbewerb um einen neuen Jetbomber der US Air Force gegen die Boeing B-47 an. Allerdings konnte das Martin-Muster nicht mit den ...

Zurück zum Gewöhnlichen Heinkel He 177 mit vier Einzeltriebwerken

Das Sorgenkind des Reichsluftfahrt-Ministeriums, die Heinkel He 177, kam wegen anhaltender Schwierigkeiten mit dem Doppeltriebwerk DB 606 nicht aus den Schlagzeilen des ...

Prop im Viererpack Bell X-22A – Testflugzeug für Mantelpropeller

In den 1960er Jahren wurden Senkrechtstarter in den unterschiedlichsten Konfigurationen gebaut. Bell testete mit der X-22A eine Konstruktion mit vier Mantelpropellern, die bis in ...

Der Jet-Dinosaurier Boeing B-52 Stratofortress: Entwicklung einer Legende

Seit mehr als sechs Jahrzehnten leistet die Boeing B-52 Stratofortress zuverlässige Dienste bei der US Air Force, und ein Ende ist nicht abzusehen. Dabei begann die Entwicklung des ...

Airliner Classics 2017 Zwei Deutschlandpremieren in Speyer

Trotz der Absage der Schweizer Lockheed Super Constellation kamen Luftfahrtfans am ersten Septemberwochenende bei den Airliner Classics auf ihre Kosten.

Download E-Kiosk Gotha-Flugzeuge: Wie aus Gotha Windsor wurde

1912 nahm die Gothaer Waggonfabrik den Bau von Flugzeugen auf, protegiert durch Herzog Carl Eduard von Sachsen-Coburg-Gotha. Als Bomber aus Gotha 1917 über London erschienen, ...

Download E-Kiosk Motor Jumo 213: Die Endstufe

Kann man etwas Gutes noch verbessern? Keine Frage, gerade in Kriegszeiten lastete auf den Konstrukteuren enormer Druck, die Technik stetig weiterzuentwickeln. Als Nachfolger des ...

Download E-KIosk Messerschmitt Me 309: Die letzte 09

Die Me 309 war als zeitgemäßer Nachfolger der Bf 109 angedacht. Aber die Erprobung zeigte deutliche Mängel, die dem RLM so gar nicht passten. Das muster landete letzten Endes auf ...

Download E-Kiosk Condor in Irland: Irrflug im Nebel

„Wegen Schlechtwetter gegen einen Berg in Irland geflogen. 5 Jahre interniert.“ Mit diesem Eintrag vom 20. August 1940 enden das Flugbuch und der Krieg für Ludwig Wochner, seine ...

Warbird P-47 Thunderbolt „Dottie Mae“: Die Auferstehung

Weltpremiere: Klassiker der Luftfahrt zeigt exklusiv die ersten bilder der „Dottie Mae“, der p-47 aus dem traunsee. Was Mike Breshears und das Team von Vintage Airframes ...

Technik Hawker Sea Fury: Der letzte Kolbenjäger

Die Krönung der Flugzeuge mit Kolbenmotor war auf britischer Seite ohne Zweifel die Hawker Sea Fury. Für den Einsatz im Zweiten Weltkrieg kam sie zu spät. Aber nicht zuletzt der ...

Fotodokumente Lockheeds nicht realisierte Projekte

Alle hier gezeigten Ideen stammen von durchaus seriösen Ingenieuren des US-Luftfahrtkonzerns Lockheed, die zu interessanten Entwürfen führten, jedoch nie realisiert wurden.

Geschwindigkeit zählt North American F-100 Super Sabre

Vor über 60 Jahren startete die F-100 zu ihrem Erstflug. Sie war das erste in Serie produzierte Flugzeug, das im Horizontalflug Überschallgeschwindigkeit erreichen konnte.

Evolution einer Idee Heinkels Senkrechtstarter-Projekt He 231

Senkrechtstarter, schneller als der Schall, standen schon in den 50er Jahren auf den Wunschlisten der Planungsstäbe in den NATO-Staaten. Heinkel trat in den Wettbewerb um ein ...

„Sausewind“ Paul Bäumer: Pionier des Schnellflugs

Vor 90 Jahren kam der zu seiner Zeit berühmte Luftfahrtpionier Paul Bäumer bei einem Flugzeug­absturz ums Leben. Mit ihm verlor die Fliegerei nicht nur einen herausragenden ...

Ein Höhepunkt in der Flugbootentwicklung Dornier Do 24

Für mehr als 11000 Menschen wurde die Dornier Do 24 zum Retter aus Seenot. Unter Seegangsbedingungen, die andere Flugboote zur Aufgabe zwangen, war die Dornier noch einsetzbar. ...

Hansa-Brandenburg C 1 Ein Schmetterling für Ernst Piëch

Es begann mit dem Kauf eines alten Flugmotors – Und endete mit dem Nachbau eines ganzen flugzeugs. Die Geschichte hinter dem Motor und welche Rolle Ferdinand Porsche dabei spielte.

Neue Technologie für den Standard-Jäger Messerschmitt Bf 109 – Der Weg zum Prototyp

Wäre es nach dem Willen Erhard Milchs, Görings zweitem Mann im Reichsluftfahrtministerium, gegangen, hätte Willy Messerschmitt für die Bayerischen Flugzeugwerke nie wieder ein ...

Entenflügler auf Bomberjagd Flugzeugreport: Kyushu J7W

Mit der Kyushu J7W begab sich Japan auf technisches Neuland. Als B-29-Killer sollte die Shinden erst als konventioneller Abfangjäger, später mit Strahltriebwerk Japans Luftraum ...

Ritt auf dem Feuerstuhl Lockheed F-104G Starfighter ZELL: Start aus dem Stand

In den 60er Jahren plante die Luftwaffe im Ernstfall den Einsatz von mit Nuklearwaffen bestückten Starfightern unabhängig von verwundbaren Flugplätzen. Mit Hilfe einer Startrakete ...

AIRLINER CLASSICS Aer Lingus DC-3 kommt nach Speyer

Am ersten Septemberwochenende schweben wieder die fliegenden Legenden in Speyer ein. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr finden am 2. und 3. September wieder die ...

Marineflieger Fairey Firefly

Der trägertaugliche Doppelsitzer Fairey Firefly bewährte sich im Zweiten Weltkrieg bei den britischen Marinefliegern vor allem als Aufklärer, Jäger, U-Boot-Jäger, Nachtjäger und ...

Abschied für eine Legende Die USS „Enterprise“ und ihre Flugzeuge

Nach mehr als 50 Jahren endete 2012 die Dienstzeit des ersten nukleargetriebenen Flugzeugträgers der Welt. Am 25. November 1961 wurde die USS „Enterprise“ CVN-65 in Dienst gestellt ...

Zweiter Weltkrieg Taktiken und Technik der Nachtjäger

Vom Aufspüren nach Sicht bis hin zur elektronischen Führung der Nachtjäger bis auf wenige Meter an die Gegner heran: Die Nachtjagd nahm im Laufe des Zweiten Weltkriegs eine rasante ...

Leichter Kampfjet Douglas A-4 Skyhawk

Zu Beginn der 1950er Jahre suchte die amerikanische Marine einen neuen leichten Bomber, der insbesondere Atomwaffen tragen konnte. Das Douglas-Werk in El Segundo hatte mit dem ...

Deutsche Gina Fiat G.91 bei der Luftwaffe

Die Luftwaffe flog mehr als 300 Exemplare der Fiat G.91 und war damit der größte Betreiber des leichten Jagdbombers. Der Jet leistete bei fünf Verbänden zuverlässig seinen Dienst. ...

Forschungsflugzeug NASA AD-1

Der Schrägflügel verspricht wie ein Schwenkflügel gute Eigenschaften sowohl bei Start und Landung als auch im Schnellflug. Trotzdem wurde bisher nur ein einziges Versuchsflugzeug ...

US-Jagdbomber Douglas A-1 Skyraider

Erst verloren und nach einem holprigen Start doch alles gewonnen, so kann man die Geschichte der Douglas A-1 Skyraider in aller Kürze zusammenfassen.

Erfolgsjäger Hawker Hunter

Die Hawker Hunter ist eine Erfolgsgeschichte des britischen Flugzeugbaus. Der einstrahlige Jäger war nicht nur bei der RAF im Einsatz, sondern auch bei vielen Exportkunden.

Fotodokumente North American X-15 – Am Rande des Weltalls

Drei dieser Raketengeschosse baute North American für ein gemeinsames Forschungsprogramm der NASA und der US Air Force. Sie waren 15 m lang, hatten 6,7 m Spannweite und eine ...

Wegbereiter Focke-Wulf Fw 190 V1

Im Juni 1939 startete in Bremen eine Maschine zu ihrem Jungfernflug, die den Grundstein zu einer der bekanntesten und erfolgreichsten Jagdflugzeugfamilien aller Zeiten legen ...

Der zweite Streich Indiens erster Jet-Jäger entstand mit deutscher Hilfe

Nachdem die Konstruktion des Jagdflugzeugs Pulqui II in Argentinien abgeschlossen war, reiste Professor Kurt Tank weiter nach Indien. Dort schuf er im Auftrag der indischen ...

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des ...

1|2|3|4|5|6|7
  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel