07.11.2016
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 45/2016Vought F-8 Crusader

Die ab 1955 an US Navy und Marine Corps ausgelieferte F-8 Crusader genoss einen ausgezeichneten Ruf bei ihren Piloten. Obwohl sie als letzter klassischer „Gunfighter“ gilt, flog sie fast bis zur Jahrtausendwende bei verschiedenen Streitkräften.

Vought F-8 Crusader

Auch das US Marine Corps flog die Crusader. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Als die US Navy Anfang der 1950er Jahre einen Überschalljäger mit niedriger Landegeschwindigkeit für den Einsatz auf Flugzeugträgern ausschrieb, wollte Vought Aircraft diesen Auftrag unbedingt an Land ziehen. Der eher konventionelle Entwurf des Projektteams sah einen einsitzigen, einstrahligen Schulterdecker und als Bewaffnung Maschinenkanonen statt einer reinen Flugkörperbewaffnung vor. Innovativ war der verstellbare Einstellwinkel der Tragflächen, der eine geringe Landegeschwindigkeit und Mach 1.2 Höchstgeschwindigkeit erlauben sollte.

Im Mai 1953 erhielt Vought den erhofften Auftrag. F-8 flogen Rekordversuche, kamen als Aufklärer in der Kuba-Krise und über Laos zum Einsatz und markierten schließlich durch den Beschuss nordvietnamesischer Schnellbote den US-Kriegseintritt in Vietnam.



Weitere interessante Inhalte
Polikarpov I-16 Rata Rückkehr zum Jubiläum

23.08.2017 - Der Warbird kehrt zur 30. Jubiläums-Airshow an Ostern 2018 zurück ins neuseeländische Wanaka. Das Kampfflugzeug aus dem Hause Polikarpov wurde 1990 von Sir Tim Wallis restauriert. … weiter

Luftfahrtmuseum Aeroscopia Toulouse

23.08.2017 - Direkt neben der A380-Endmontagehalle in Toulouse steht das neue Luftfahrtmuseum Aeroscopia. Was lange währt, wurde endlich gut: Seit rund 30 Jahren sammelt und bewahrt eine Gruppe von Luftfahrtfans, … weiter

Leichter Kampfjet Douglas A-4 Skyhawk

23.08.2017 - Zu Beginn der 1950er Jahre suchte die amerikanische Marine einen neuen leichten Bomber, der insbesondere Atomwaffen tragen konnte. Das Douglas-Werk in El Segundo hatte mit dem kompromisslos auf … weiter

Deutsche Gina Fiat G.91 bei der Luftwaffe

23.08.2017 - Die Luftwaffe flog mehr als 300 Exemplare der Fiat G.91 und war damit der größte Betreiber des leichten Jagdbombers. Der Jet leistete bei fünf Verbänden zuverlässig seinen Dienst. Die Ära der „Gina“ … weiter

Forschungsflugzeug NASA AD-1

22.08.2017 - Der Schrägflügel verspricht wie ein Schwenkflügel gute Eigenschaften sowohl bei Start und Landung als auch im Schnellflug. Trotzdem wurde bisher nur ein einziges Versuchsflugzeug gebaut, um die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor