03.11.2014
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 45/2014Northrop T-38A Talon

Seit 50 Jahren versieht der erste Trainer mit Überschallfähigkeit seinen Dienst bei der US Air Force. Auch die Piloten der Luftwaffe schulen auf dem zweistrahligen Muster.

T-38A Talon

Northrop T-38A Talon (Foto: Northrop).  

 

Die T-38A wurde am 17. März 1961 beim 3510th Flying Training Wing auf der Randolph Air Force Base in Texas in Dienst gestellt. Der von Northrop entwickelte Jet sollte die Piloten der USAF auf die Hochleistungs-Kampfjets der Century-Series wie F-100, F-101, F-102, F-104, F-105 und F-106 vorbereiten. Neben den Prototypen und Versuchsmustern wurden 1139 Maschinen gebaut, von denen 46 auch an die deutsche Luftwaffe gingen, die sie in Sheppard AFB, Texas, stationierte.

Das Konzept der T-38 basiert auf dem Northrop-Design N-156T, das auch die Grundlage für den F-5-Fighter bildete. Der Erstflug der YT-38 fand am 10. April 1959 statt, damals noch mit zwei YJ-85-GE-5-Triebwerken (je 9,41 kN). Die Serienausführung hatte dann deutlich stärkere J85 mit je 16,1 kN.

Auf der „Weißen Rakete“ haben inzwischen mehr als 70000 Piloten der USAF ihre Fortgeschrittenenausbildung absolviert, was sich in 13 Millionen Flugstunden niederschlug. Heute sind die noch etwa 540 aktiven Talons der amerikanischen Luftstreitkräfte im Schnitt 44 Jahre alt und haben 15000 Flugstunden auf dem Buckel, was sich in erhöhtem Wartungsaufwand niederschlägt. Deshalb laufen Bemühungen, einen Nachfolger zu finden.



Weitere interessante Inhalte
Der Jet-Dinosaurier Boeing B-52 Stratofortress: Entwicklung einer Legende

08.09.2017 - Seit mehr als sechs Jahrzehnten leistet die Boeing B-52 Stratofortress zuverlässige Dienste bei der US Air Force, und ein Ende ist nicht abzusehen. Dabei begann die Entwicklung des achtstrahligen … weiter

Fotodokumente North American X-15 – Am Rande des Weltalls

21.08.2017 - Drei dieser Raketengeschosse baute North American für ein gemeinsames Forschungsprogramm der NASA und der US Air Force. Sie waren 15 m lang, hatten 6,7 m Spannweite und eine Startmasse von 15 420 kg. … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

18.08.2017 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter

Der erste strahlgetriebene Transporter der Welt Lockheed C-141A Starlifter Werbeprospekt

17.08.2017 - Im Jahr 1963 startete der erste strahlgetriebene Transporter der Welt zu seinem Jungfernflug. Die Lockheed C-141 Starlifter sollte mehr als vier Jahrzehnte wertvolle Dienste bei der US Air Force … weiter

Mit Wespentaille zum Erfolg Überschalljäger Convair F-102 Delta Dagger

03.08.2017 - Als erster in Dienst gestellter Deltaflügler erreichte die Convair F-102 Delta Dagger Überschallgeschwindigkeit und sollte die Abfangjagd der US Air Force revolutionieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel