03.11.2014
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 45/2014Northrop T-38A Talon

Seit 50 Jahren versieht der erste Trainer mit Überschallfähigkeit seinen Dienst bei der US Air Force. Auch die Piloten der Luftwaffe schulen auf dem zweistrahligen Muster.

T-38A Talon

Northrop T-38A Talon (Foto: Northrop).  

 

Die T-38A wurde am 17. März 1961 beim 3510th Flying Training Wing auf der Randolph Air Force Base in Texas in Dienst gestellt. Der von Northrop entwickelte Jet sollte die Piloten der USAF auf die Hochleistungs-Kampfjets der Century-Series wie F-100, F-101, F-102, F-104, F-105 und F-106 vorbereiten. Neben den Prototypen und Versuchsmustern wurden 1139 Maschinen gebaut, von denen 46 auch an die deutsche Luftwaffe gingen, die sie in Sheppard AFB, Texas, stationierte.

Das Konzept der T-38 basiert auf dem Northrop-Design N-156T, das auch die Grundlage für den F-5-Fighter bildete. Der Erstflug der YT-38 fand am 10. April 1959 statt, damals noch mit zwei YJ-85-GE-5-Triebwerken (je 9,41 kN). Die Serienausführung hatte dann deutlich stärkere J85 mit je 16,1 kN.

Auf der „Weißen Rakete“ haben inzwischen mehr als 70000 Piloten der USAF ihre Fortgeschrittenenausbildung absolviert, was sich in 13 Millionen Flugstunden niederschlug. Heute sind die noch etwa 540 aktiven Talons der amerikanischen Luftstreitkräfte im Schnitt 44 Jahre alt und haben 15000 Flugstunden auf dem Buckel, was sich in erhöhtem Wartungsaufwand niederschlägt. Deshalb laufen Bemühungen, einen Nachfolger zu finden.



Weitere interessante Inhalte
Bestseller, der keiner war Northrop F-20 Tigershark

22.05.2017 - „Das richtige Flugzeug zur falschen Zeit“, titelte die Fachpresse nach der Einstellung des F-20-Programms. Trotz vielversprechender Leistungen konnte die Northrop F-20 Tigershark keine Käufer finden … weiter

Century-Series Convair F-106 Delta Dart – Cadillac der Lüfte

17.05.2017 - Die Convair F-106 Delta Dart gilt als eines der elegantesten Kampfflugzeuge und war bei ihren Piloten als „Cadillac der Lüfte“ sehr beliebt. Fast drei Jahrzehnte sorgte sie bei US Air Force und US Air … weiter

US-Jagdbomber Vought A-7 Corsair II

26.04.2017 - Die erste A-7 startete 1965 zu ihrem Jungfern­flug. Die Corsair II erwies sich als zuverlässiger Jagdbomber, der erst 2014 endgültig außer Dienst gestellt wurde. … weiter

Luftwaffe Lockheed F-104F Starfighter: Umschulung deutscher Piloten

19.04.2017 - Anfang 1960 schulte Lockheed die ersten sechs deutschen Piloten auf die F-104 um. Sie waren der Nukleus für die spätere F-104-Schulung bei der Luftwaffe. Mit dabei war Hans-Ulrich Flade, damals … weiter

Erster Test im Jahr 1950 Mit dem Strahljäger nonstop über den Atlantik

18.04.2017 - Im Jahr 1950 machten sich zwei Republic F-84 Thunderjet der USAF von der Air Base Marston in der englischen Grafschaft Kent auf den Weg nach New York. Als erste Kampfjets sollten sie, unterwegs in der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 04/2017

Klassiker der Luftfahrt
04/2017
10.04.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Focke-Wulf Fw 190
Mitsubishi J8M
Cessna O-1 Bird Dog
RAF-Museum
Douglas A-26 Invader
Junkers K 30
Lend-Lease für die Sowjetunion
Albatros Flugzeugwerke
Modellträger