23.01.2017
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 04/2017McDonnell XF-85 Goblin

In den 40er Jahren entwickelte McDonnell die skurrile XF-85, die als "Parasitenjäger" den strategischen Bomber Convair B-36 Peacemaker bei Einsätzen über feindlichem Gebiet schützen sollte.

McDonnell XF-85 Goblin

McDonnell XF-85 Goblin. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Die Reichweite der gigantischen B-36 überstieg die der damaligen Jäger bei weitem. Daher sollten die Bomber die XF-85 im Waffenschacht mitführen und im Fall eines Angriffs starten. Danach sah der Plan vor, dass der Jäger sich in ein trapezförmiges Gestell unter der B-36 einklinkte und wieder in den Schacht hereingezogen wird. Aus diesem Grund besaß die von einem Westinghouse XJ34 angetriebene Goblin kein Fahrwerk sondern nur eine Kufe für Notlandungen.

Insgesamt baute McDonnell zwei Exemplare, die an einer modifizierten EB-29B Superfortress getestet wurden. Flüge mit einer B-36 fanden nie statt. Unser Foto zeigt die Maschine mit der Kennung 46-0523, die am 8. April 1949 ihren einzigen Flug absolvierte. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das zweite Exemplar bereits in der Erprobung. Im Jahr 1949 beendete die US Air Force das Programm, da mittlerweile die Reichweite neuerer Jäger mittels Luftbetankung verbessert werden konnte. Die Goblin 46-0523 steht heute im National Museum of the United States Air Force in Dayton, Ohio.



Weitere interessante Inhalte
Pionier der Geschäftsreise Lockheed CL-329 JetStar: Einer der ersten Business-Jets

16.10.2017 - Die Lockheed CL-329 JetStar entstand aus einer Forderung der US Air Force nach einem strahlgetriebenen Verbindungsflugzeug. Doch die erhofften militärischen Aufträge blieben aus. Das Flugzeugmuster … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

15.10.2017 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Der Jet-Dinosaurier Boeing B-52 Stratofortress: Entwicklung einer Legende

08.09.2017 - Seit mehr als sechs Jahrzehnten leistet die Boeing B-52 Stratofortress zuverlässige Dienste bei der US Air Force, und ein Ende ist nicht abzusehen. Dabei begann die Entwicklung des achtstrahligen … weiter

Fotodokumente North American X-15 – Am Rande des Weltalls

21.08.2017 - Drei dieser Raketengeschosse baute North American für ein gemeinsames Forschungsprogramm der NASA und der US Air Force. Sie waren 15 m lang, hatten 6,7 m Spannweite und eine Startmasse von 15 420 kg. … weiter

Der erste strahlgetriebene Transporter der Welt Lockheed C-141A Starlifter Werbeprospekt

17.08.2017 - Im Jahr 1963 startete der erste strahlgetriebene Transporter der Welt zu seinem Jungfernflug. Die Lockheed C-141 Starlifter sollte mehr als vier Jahrzehnte wertvolle Dienste bei der US Air Force … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44