28.10.2013
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 2013/44: English Electric LightningLightning im Kiesbett

Dieses Bild der Woche ist ein ganz seltenes Dokument. Im Rahmen von Tests pflügt eine English Electric Lightning durch ein Kiesbett.

BdW 2013-44 - Lightning.jpg

Mit knapp 130 km/h rauscht die English Electric Lightning durch das Kiesbett in Farnborough. Foto: RAF  

 

Das Foto wurde im Rahmen von Tests des Royal Aircraft Establishments (RAE) in Farnborough geschossen. Bei den Tests ging es darum, Alternativen zu herkömmlichen Fanganlagen auf Militärflugplätzen zu erproben. Man kam auf die Idee, über die Bahn hinausschießende Flugzeuge in lockeren Kiesbetten zu stoppen. Die Lightning auf dem Foto wurde mit knapp 130 km/h in das Kiesbett gerollt.

Zum Schutz vor den dabei aufwirbelnden Steinen hatte man den Lufteinlauf ihres Triebwerks mit einem Schutzgitter versehen. Sollten die weiter geplanten Tests bis zu 160 km/h ebenfalls erfolgreich verlaufen, hieß es damals, könnten schon bald Flugplätze weltweit mit den einfach anzulegenden Kiesbetten an den Pistenenden ausgerüstet werden. Doch letztlich blieben Fanganlagen die erste Wahl.



Weitere interessante Inhalte
Aircraft Restoration Company Buchón wird zur JG 27 Bf 109

23.06.2017 - Die Hispano HA-1112-M1L Buchón G-AWHK der Aircraft Restoration Company repräsentiert jetzt die Messerschmitt Bf 109 E-7 des JG 27. Das Original wurde 1941 in Libyen von Werner Schroer geflogen. Die … weiter

Flying Legends Airshow 2017 Berlin Express

20.06.2017 - Ein echtes Highlight der Flying Legends Airshow 2017 wurde heute bekannt gegeben. Die North American P-51B Mustang "Berlin Express" wird die Reise aus den USA nach Duxford machen und während der Show … weiter

60 Jahre Luftwaffe Luftwaffen-Kadetten

19.06.2017 - Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den USA, bevor er als einer der ersten Piloten auf der Sabre Mk VI eingesetzt wurde. … weiter

Fliegender Hörsaal Siebel Si 204: Vielseitigkeit als Trumpf

19.06.2017 - Vor allem als Verbindungsflugzeug und Instrumentenflug- und Funknavigationstrainer war die Siebel Si-204 im Einsatz. Sogar eine leichte Bomberversion, die gegen Partisanen eingesetzt werden sollte, … weiter

Iljuschin Il-2 Schturmowik startet zum Erstflug

16.06.2017 - Die Welt ist seit dem 14. Juni um eine fliegende Iljuschin IL-2 reicher. Im russischen Nowosibirsk hob die von einem Allison-Motor angetriebene Schturmowik zu ihrem Erstflug ab. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2017

Klassiker der Luftfahrt
05/2017
29.05.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Die deutschen Einflieger
Stinson L-5
Serie Motor Hispano-Suiza
Klemm L25
AEG-Flugzeuge
Supermarine Spitfire
Douglas C-47
Hawker Hurrican