25.05.2015
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 22/2015Grumman HU-16 Albatross

Zwischen 1958 und 1972 betrieb die Bundeswehr das Amphibium Grumman HU-16 Albatross für Seenotrettungseinsätze.

Grumman HU-16 Albatross

Zwischen 1958 und 1972 flog die Grumman HU-16 Albatross als Seenotrettungsflugzeug bei der Bundeswehr. Foto und Copyright: Bundeswehr  

 

Die Bundesmarine übernahm 1958 zunächst fünf HU-16B der US-Streitkräfte für Seenotrettungseinsätze als leistungsstarke Alternative zum Helikopter. Da der Bedarf größer war als zunächst erwartet, folgten wenig später drei weitere Flugzeuge vom Typ HU-16A. Alle acht Flugzeuge wurden umfangreich überarbeitet und erhielten Anfang der 1960er Jahre die Bezeichnung HU-16D.

Die mächtigen Zweimots starteten in der Regel mit vier Mann Besatzung von der befestigten Bahn in Kiel-Holtenau. In mehreren hundert Einsätzen hat sich die Albatross bestens bewährt und viele Leben gerettet. 1972 wurde sie vom Helikopter Sikorsky S-58/H-34 abgelöst.

Die Grumman Albatross startete 1947 zum Erstflug. Angetrieben wurde sie von zwei Wright R-1820-76 mit jeweils rund 2000 PS. Die maximale Startmasse betrug rund 15,5 Tonnen. Bis zu zwölf Menschen konnten auf Tragen transportiert werden.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
„Grande Dame“ Lufthansa: Ju 52 kehrt zurück

28.03.2017 - Die Ju 52 "D-AQUI“ wird über den Sommer viele Flughäfen im Bundesgebiet ansteuern. Die Dreimot, im Besitz der Lufthansa Berlin-Stiftung und offiziell Teil der Lufthansaflotte, ist wieder repariert. … weiter

Jurca Fw 190 in Paderborn Erfolgreicher Testlauf

27.03.2017 - Erstmals nach über einem Jahr Arbeit konnte am vergangenen Wochenende der Pratt & Whitney 1830 der Jurca-Fw-190 des Hangar II in Paderborn gezündet werden. Das Team ist äußerst zufrieden mit den … weiter

EAA AirVenture 2017 Zwei B-29 Superfortress in Oshkosh

27.03.2017 - Weltpremiere auf dem AirVenture 2017: Die EAA verkündete am vergangenen Wochenende, dass zwei Boeing B-29 Superfortress zum größten Fliegertreffen der Welt in Oshkosh kommen. Zwischen dem 24. und 30. … weiter

Der Tiger unter den Katzen Grumman F7F Tigercat

27.03.2017 - Die Grumman F7F Tigercat war das erste zweimotorige Jagdflugzeug der US Navy. Zwar erhielten einige wenige Einheiten das Flugzeug noch vor Ende des Krieges, jedoch kam keine Tigercat im Zweiten … weiter

Deltaflügler Avro 698 Vulcan

27.03.2017 - Der vierstrahlige strategische Deltaflügel-Bomber Avro Vulcan gilt als spektakulärstes Muster der drei „V-Bomber“ der Briten. Seit den fünfziger Jahren stellte die Vulcan die nukleare Abschreckung für … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 03/2017

Klassiker der Luftfahrt
03/2017
27.02.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing B-29 Superfortress
Flugmotor BMW 801
Focke-Wulf Fw 44
Kramme und Zeuthen KZ IV
Siemens-Schuckert
Segelflugzeug Weihe