12.09.2016
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 37/2016Dornier Do 217 M-1

Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörten auch zwei erbeutete Do 217 M-1 zum Bestand des britischen Royal Aeronautical Establishment. Die auf dem Foto gezeigte Maschine mit der vom Air Ministry vergebenen Nummer „107“ stammte vom Kampfgeschwader 2 und wurde zunächst am 24/25.Augsut 1945 von dem berühmten Testpiloten Eric Brown in Schlewig nachgeflogen.

Dornier Do 217 M-1

Diese Dornier Do 217 M-1 wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in England nachgeflogen (Foto: KL-Archiv).  

 

Im Oktober 1945 erfolgte dann ebenfalls durch Brown eine umfangreichere Bewertung, bevor die Maschine im November öffentlich ausgestellt wurde. Ende des Jahres ging es dann nach Brize Norton und später zu anderen Abstellplätzen, bevor das Flugzeug mit der Seriennummer 56158 Mitte der 1950er Jahre verschrottet wurde.

Bei der Do 217 M-1 handelte es sich um eine Nachtbomberausführung ähnlich der K-1 mit einer vierköpfigen Besatzung im umkonstruierten Cockpitbereich. Als Motoren wruden statt der BMW 801 zwei Daimler-Benz DB 603A verwendet. Produziert wurde die Do 217 bis Dezember 1943.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Exot im eigenen Land Die Dornier Do 215 bei der Luftwaffe

22.03.2017 - Die Dornier Do 215 war als Exportversion der Do 17 gedacht. Schweden hatte das Flugzeug mit DB-601-Motoren bestellt, erhielt die Flugzeuge aber aufgrund des Kriegsbeginns 1939 nicht. Stattdessen … weiter

Reiseflugzeug Einsatzgeschichte der Dornier Do 28 A/B

16.03.2017 - Die erste Ausführung der Do 28, die Do 28 A/B, wurde seit Dezember 1958 als zweimotoriges Reiseflugzeug mit Kurzstarteigenschaften entwickelt. Sie orientierte sich als modulare Weiterentwicklung eng … weiter

Fotodokumente Flugzeuge der Luft Hansa bis 1932 - Frühe Kranichjahre

13.03.2017 - Erstaunlich schnell schuf sich die 1926 gegründete Deutsche Luft Hansa ein weit gespanntes Streckennetz. … weiter

An der Kurzsichtigkeit des Militärs gescheitert Strategischer Bomber Dornier Do 19

16.02.2017 - Mit der Do 19 entwickelte Dornier in den 30er Jahren einen strategischen Bomber mit über 1600 Kilometern Reichweite. Dabei stand das neue Flugzeug in Konkurrenz zur Junkers Ju 89. Doch die Militärs … weiter

Ein Höhepunkt in der Flugbootentwicklung Dornier Do 24

13.02.2017 - Für mehr als 11000 Menschen wurde die Dornier Do 24 zum Retter aus Seenot. Unter Seegangsbedingungen, die andere Flugboote zur Aufgabe zwangen, war die Dornier noch einsetzbar. Ihre legendären … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 03/2017

Klassiker der Luftfahrt
03/2017
27.02.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing B-29 Superfortress
Flugmotor BMW 801
Focke-Wulf Fw 44
Kramme und Zeuthen KZ IV
Siemens-Schuckert
Segelflugzeug Weihe