20.01.2014
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 04/2014Curtiss P-40 über Indien

Die Curtiss P-40 spielte vor allem im pazifischen Raum eine wichtige Rolle als Jäger und Jagdbomber. Auch im Kampf um Burma wurde sie gegen die Japaner eingesetzt.

Curtiss P-40 über Indien

Auf dem Rückflug von einem Einsatz in Burma: Curtiss P-40 "Sue" des 51st Fighter Wing. Foto: USAF  

 

Das Bild der Woche zeigt diesmal die Curtiss P-40 Warhawk „Sue“ nach einem Einsatz in Burma im Jahr 1943. Sie gehörte zum 51 Fighter Wing. Das Foto entstand auf dem Rückflug zu ihrer Heimatbasis in Indien. Zuvor hatte sie ein Versorgungsdepot der Japaner bei Kamaing in Burma angegriffen und dabei unter anderem eine 500-lb-Bombe abgeworfen.

Die Curtiss P-40 gehörte nicht zu den leistungsfähigsten US-Jägern. Dennoch wurde sie in sehr großen Stückzahlen gebaut. Am 22. November 1944 erhielt die USAAF das 15000. Exemplar. Die Kriegsschauplätze im pazifischen Raum und dem Nahen Osten waren die Haupteinsatzgebiete des Jägers und Jagdbombers. Große Stückzahlen der P-40 lieferten die USA unter anderem im Rahmen des Lend Lease an die Sowjetunion.

Die P-40N war die letzte und zugleich leistungsfähigste Version. Ihr Allison-Motor leistete 1360 PS. Damit erreichte sie 608 km/h Höchstgeschwindigkeit. Bewaffnet war sie mit sechs MGs. Unter dem Rumpf konnte sie eine 500-lb-Bombe aufnehmen.



Weitere interessante Inhalte
Große Vision Sikorsky S-64/CH-54 – Die Geschichte des Skycrane

22.03.2017 - Seine Leistungen in der Helikopterentwicklung sind auch mehr als 75 Jahre nach dem Erstflug der legendären V-300 unangefochten. Igor Iwanowitsch Sikorsky, 1889 in Kiew geboren, verwirklichte nach … weiter

Exot im eigenen Land Die Dornier Do 215 bei der Luftwaffe

22.03.2017 - Die Dornier Do 215 war als Exportversion der Do 17 gedacht. Schweden hatte das Flugzeug mit DB-601-Motoren bestellt, erhielt die Flugzeuge aber aufgrund des Kriegsbeginns 1939 nicht. Stattdessen … weiter

Großer Wurf Focke-Wulf Fw 190

22.03.2017 - Die Erprobung der Focke-Wulf Fw 190 lief 1940 auf Hochtouren. In Rekordzeit wurde der neue Jäger in die Luft gebracht. Und schon bald war das Vertrauen in die leistungsstarke Focke-Wulf so groß, dass … weiter

Senkrechtstarter-Versuchsflugzeug VFW-Fokker VAK 191 B

21.03.2017 - In den 50er und 60er Jahren arbeiteten die deutschen Luftfahrtfirmen ambitioniert an Senkrechtstartern. VFW-Fokker in Bremen sollte mit der VAK 191 B den Nachfolger der Fiat G.91 entwickeln. Noch vor … weiter

Schwere Geburt Curtiss SB2C Helldiver - Sturzkampfbomber der amerikanischen Marine

21.03.2017 - Noch vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs begann Curtiss mit der Entwicklung eines neuen Sturzkampfbombers für die US Navy. Enge Vorgaben führten zu erheblichen technischen Problemen und Verzögerungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 03/2017

Klassiker der Luftfahrt
03/2017
27.02.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing B-29 Superfortress
Flugmotor BMW 801
Focke-Wulf Fw 44
Kramme und Zeuthen KZ IV
Siemens-Schuckert
Segelflugzeug Weihe