11.02.2013
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 2013/07: Republic P-47D ThunderboltBild der Woche: Republic P-47D Thunderbolt

Die P-47D Thunderbolt war der schwerste Jäger/Jagdbomber der US Air Force im Zweiten Weltkrieg. Seine Aufgaben waren der Jagdschutz der Bomberverbände, in Europa aber vor allem Bodenangriffe zur Unterstützung der vorrückenden amerikanischen Truppen.

Republic P-47D Thunderbolt

Eine Republic P-47D Thunderbolt im letzten Kriegswinter auf einem belgischen Feldflugplatz. Foto: USAF  

 

Unser Bild der Woche zeigt eine P-47D Thunderbolt im Winter 1944/45 auf einem belgischen Feldflugplatz. Das Flugzeug gehörte zur 335th Bomber-Fighter Group. Die Thunderbolt wurden in dieser Zeit vor allem gegen deutsche Bodentruppen eingesetzt.

Der Jäger/Jagdbomber besaß in der D-Version eine starke Bewaffnung mit acht großkalibrigen MGs mit verheerender Feuerkraft. Bis zu 1134 kg Bomben konnte er an Flügelstationen aufnehmen. Anstelle der Bomben konnten auch zehn Luft-Boden Raketen geladen werden.

Den Antrieb besorgte ein mächtiger Pratt & Whitney R-2800-59 Double Wasp. Der Doppelsternmotor stemmte 2535 PS auf die Kurbelwelle, mit Wassereinspritzung sogar 2800 PS. Das ermöglichte der schweren Thunderbolt, ihre maximale Flugmasse betrug 8,8 Tonnen, eine Höchstgeschwindigkeit von 690 km/h. Ihre Reichweite ohne Zusatztanks betrug 950 km.

Insgesamt wurden 15560 P-47 Thunderbolt gebaut, davon allein 12602 in der D-Version.



Weitere interessante Inhalte
„Tante Ju“ Lufthansa: Ju 52 kehrt zurück

28.03.2017 - Die Ju 52 "D-AQUI“ wird über den Sommer viele Flughäfen im Bundesgebiet ansteuern. Die Dreimot, im Besitz der Lufthansa Berlin-Stiftung und offiziell Teil der Lufthansaflotte, ist wieder repariert. … weiter

Fotodokumente 1943: Stützpunkt Gerbini der Alliierten auf Sizilien

28.03.2017 - Der bekannte amerikanische Luftfahrtfotograf Howard Levy war im Zweiten Weltkrieg mit einer Air Service Group der US Army Air Force unterwegs. … weiter

Jurca Fw 190 in Paderborn Erfolgreicher Testlauf

27.03.2017 - Erstmals nach über einem Jahr Arbeit konnte am vergangenen Wochenende der Pratt & Whitney 1830 der Jurca-Fw-190 des Hangar II in Paderborn gezündet werden. Das Team ist äußerst zufrieden mit den … weiter

EAA AirVenture 2017 Zwei B-29 Superfortress in Oshkosh

27.03.2017 - Weltpremiere auf dem AirVenture 2017: Die EAA verkündete am vergangenen Wochenende, dass zwei Boeing B-29 Superfortress zum größten Fliegertreffen der Welt in Oshkosh kommen. Zwischen dem 24. und 30. … weiter

Der Tiger unter den Katzen Grumman F7F Tigercat

27.03.2017 - Die Grumman F7F Tigercat war das erste zweimotorige Jagdflugzeug der US Navy. Zwar erhielten einige wenige Einheiten das Flugzeug noch vor Ende des Krieges, jedoch kam keine Tigercat im Zweiten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 03/2017

Klassiker der Luftfahrt
03/2017
27.02.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing B-29 Superfortress
Flugmotor BMW 801
Focke-Wulf Fw 44
Kramme und Zeuthen KZ IV
Siemens-Schuckert
Segelflugzeug Weihe