26.08.2013
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 2013/35: Raab-Katzenstein RK 26 TigerschwalbeBild der Woche: Raab-Katzenstein RK 26 Tigerschwalbe

Ursprünglich als Sonderanfertigung im Auftrag Gerhard Fieselers gebaut, entstanden dann doch drei Exemplare des leistungsfähigen Kunstflug-Doppeldeckers.

BdW 2013-35 RaKa Tigerschwalbe

Gerhard Fieseler als Sieger der 2. Deutschen Kunstflugmeisterschaft 1929 auf dem Flugplatz Mülheim/Ruhr. ©DEHLA  

 

Die RK 26 entstand im Winter 1928/29, zu einer Zeit, als sich der Konkurs der Raab-Katzenstein-Werke in Kassel-Waldau bereits abzeichnete. Von Paul-John Hall, der Jahre später noch den Heinkel Kadett beziehungsweise die Junkers Ju 322 konstruierte, entworfen, stürzte das erste Exemplar mit Gerhard Fieseler am Steuer während eines Probefluges ab. Das Ersatzflugzeug mit dem Kennzeichen D-1616 sollte Fieseler zum Deutschen Kunstflugmeister des Jahres 1929 machen. Eine dritte Maschine wurde für den Leipziger Fluglehrer und Kunstflieger Dr. Hans Gullmann gebaut, der sie unter dem Kennzeichen D-1655 einige Jahre flog. Nach drei Jahren mottete Fieseler seine Tigerschwalbe ein, da er sich ein neues „Spielzeug“ in Form des F2 Tigers im eigenen Flugzeugwerk bauen ließ.

Über die drei Kunstflugzeuge Gerhard Fieselers berichtet die aktuelle Ausgabe des Klassikers der Luftfahrt, der ab dem 2. September am Kiosk erhältlich sein wird.



Weitere interessante Inhalte
Überschalljäger Die Century-Series-Jets der US Air Force

28.08.2016 - Die berühmten Überschalljäger mit einer Typenbezeichnung ab 100 bildeten lange Zeit nicht nur im Bereich der Abfangjagd - wie die F-102 Delta Dagger und F-106 Delta Dart - das Rückgrat der US Air … weiter

Vom Postflugzeug zum Bomber Amiot 350

28.08.2016 - Ursprünglich als Postflugzeug entworfen, sollte die Amiot-350-Familie als Bomber für die dringend benötigte Modernisierung der französischen Luftstreitkräfte sorgen. Doch das vielversprechende Muster … weiter

Airliner Classics Dröhnende Motoren in Speyer

26.08.2016 - Morgen hat das lange Warten auf eine neue Veranstaltung endlich ein Ende. Die Airliner Classics auf dem Flugplatz Speyer bieten nicht nur die Möglichkeit die Super Connie oder DC-3 hautnah zu erleben. … weiter

Flugtag Wershofen Klassiker aus Wichita

26.08.2016 - Noch knapp zwei Wochen, dann ist es soweit. In Wershofen in der Eifel treffen sich wieder die klassischen Cessnas. Neben den Flugzeugen aus Wichita stehen noch weitere historische Maschinen auf dem … weiter

FLUG REVUE Faszinierende Motive für 2017

26.08.2016 - Jedes Jahr werden unzählige Bildkalender für die kommenden Monate angeboten. Als Luftfahrtfan kommt man, um den 2017er-FLUG REVUE Kalender nicht herum. Aus allen Bereichen der internationalen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2016

Klassiker der Luftfahrt
06/2016
11.07.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stars der Luftwaffe
- Röntgenzeichnung Focke-Wulf Ta 152
- 1. Weltkrieg: Fokker Dr.I
- Storchennest Polen
- Sommer-Airshows
- NEU: Gefechtsbericht
- Luftwaffen-Kadetten