23.09.2013
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 2013/39: Consolidated PBY CatalinaBild der Woche: Consolidated PBY Catalina

Als See-Fernaufklärer und U-Bootjäger wurde das in den 30er Jahren von Consolidated entwickelte Amphibienflugzeug zur Legende.

Bild der Woche: Consolidated PBY Catalina

Der Rumpf der Catalina war sogar für Landungen auf dem Eis robust genug gebaut. Foto und Copyright: USAF  

 

Der Prototyp der Catalina startete bereits 1935 zum Erstflug. Schon ein Jahr später wurden die ersten Catalina von der US-Navy in Dienst gestellt. Im Zweiten Weltkrieg bewährte sich das Amphibium nicht zuletzt wegen seiner großen Reichweite von bis zu 4000 Kilometern hervorragend. Den Antrieb besorgten zwei Pratt & Whitney R-1830 mit jeweils 1200 PS Leistung. Die Besatzung bestand bei Aufklärungsflügen in der Regel aus neun Mann. Ausgerüstet mit Torpedos und Wasserbomben wurde die Catalina auch als U-Bootjäger erfolgreich eingesetzt.

Unser Bild Woche zeigt eine Catalina, die während des Zweiten Weltkriegs im Rahmen eines Rettungseinsatzes auf dem grönländischen Festlandseis landete. Dort sollte sie die Besatzung einer auf dem Eis notgelandeten Boeing B-17 abholen. Heute kann man immer noch einige Consolidated Catalina am Himmel erleben. In den Niederlanden werden in Lelystad sogar Rundflüge mit einem sehr schönen Exemplar des Amphibiums angeboten.



Weitere interessante Inhalte
25-jähriges Bestehen Flugwerft Schleißheim feiert Jubiläum

27.06.2017 - Der Geburtstag des Museums wird am 8./9. Juli mit einem Fly-In zelebriert. Ehrengast ist die „Tante Ju“. … weiter

Aircraft Restoration Company Buchón wird zur JG 27 Bf 109

23.06.2017 - Die Hispano HA-1112-M1L Buchón G-AWHK der Aircraft Restoration Company repräsentiert jetzt die Messerschmitt Bf 109 E-7 des JG 27. Das Original wurde 1941 in Libyen von Werner Schroer geflogen. Die … weiter

Testbericht aus dem Jahr 1967 Braunschweig SB 8: Leistungssegler der offenen Klasse

21.06.2017 - Am 25. April 1967 kam die damals hochmoderne SB 8 der Akaflieg Braunschweig erstmals in die Luft. Der Offene-Klasse-Einsitzer war das erste Wölbklappenflugzeug der Akaflieg und gehörte zu den ersten … weiter

Old Rhinebeck Aerodrome Spirit of St. Louis-Nachbau fliegt

21.06.2017 - Auf dem Old Rhinebeck Aerodrome an der amerikanischen Ostküste hob am 5. Dezember 2015 ein Nachbau der „Spirit of St. Louis“ erstmals ab. Im Cockpit saß Konstrukteur Ken Cassens. … weiter

Aus den Protokollen des Generalluftzeugmeisters Kostenexplosion der Lastensegler Me 321 und Ju 322

21.06.2017 - Aus der Zeit nach der Übernahme der Funktion des Generalluftzeugmeisters seitens Erhard Milch (zwei Tage nach Ernst Udets Selbstmord) am 19. November 1941, sind zigtausende Seiten Protokolle und … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2017

Klassiker der Luftfahrt
05/2017
29.05.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Die deutschen Einflieger
Stinson L-5
Serie Motor Hispano-Suiza
Klemm L25
AEG-Flugzeuge
Supermarine Spitfire
Douglas C-47
Hawker Hurrican