24.09.2012
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 2012/39: Boeing B-29 SuperfortressBild der Woche: Boeing B-29 Superfortress

Sie war der größte und leistungsfähigste Bomber im Zweiten Weltkrieg. Auf dem pazifischen Kriegsschauplatz wurde die „Superfestung“ zur entscheidenden Waffe.

Boeing B-29 Superfortress

Die gewaltige Boeing B-29 Superfortress sprengte bei ihrem Erscheinen alle bis dahin geltenden Dimensionen der Langstreckenbomber. Foto: KL-Dokumentation  

 

Die B-29 Superfortress trug ihren Namen zu Recht. Mit bis zu zwölf ferngesteuerten MGs und einer 20-mm-Kanone war der strategische Langstreckenbomber nur schwer nur schwer anzugreifen. Mit 9000 kg Bomben an Bord betrug seine Reichweite 6000 Kilometer bei einer Reisegeschwindigkeit von 370 km/h. Als Höchstgeschwindigkeit erreichte die Superfortress 575 km/h. Der Prototyp XB-29 flog erstmals am 21. September 1942. Zum ersten Mal eingesetzt wurde die B-29 jedoch erst am 5. Juni 1944 bei einem Angriff auf Bangkok. Zehn Tage später begannen Superfortress mit den Flächenbombardements auf der japanischen Hauptinsel. Die B-29 „Enola Gay“ warf am 6. August 1945 die erste Atombombe über Hiroshima ab. Drei Tage folgte der Abwurf der zweiten Atombombe über Nagasaki durch die Besatzung der B-29 „Bock´s Cat“.

Bis zum Kriegsende wurden über 2500 B-29 Superfortress gebaut. Noch im Koreakrieg flogen einige Exemplare als Aufklärer und Tanker. Als einziges Exemplar fliegt heute noch die „FIFI“ der Commemorative Air Force (CAF) aus Texas.

Ein Röntgenbild in der aktuellen Ausgabe 7/2012 von Klassiker der Luftfahrt ermöglicht Ihnen einen einzigartigen Blick auf die Technik unter der Blechhaut der B-29 Superfortress. Das Heft erhalten Sie jetzt bei ihrem Zeitschriftenhändler.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
hm


Weitere interessante Inhalte
California Dreaming Lyon Air Museum

18.08.2017 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Entführte Lufthansa-Maschine „Landshut“ kommt ins Dornier Museum

03.08.2017 - Vergangene Woche hat das Bundesaußenministerium verkündet, das im Oktober 1977 von Terroristen entführte Flugzeug zurück nach Deutschland zu holen. Seit Mittwoch ist bekannt, dass die Boeing 737-200 … weiter

Vom Tanker zum Tausendsassa Boeing KC-135A Stratotanker

03.08.2017 - 1956 startete die erste KC-135 zu ihrem Erstflug und legte den Grundstein für eine erfolgreiche Familie mit fast 50 Unterversionen. Heute befindet sich noch fast die Hälfte der Flotte im aktiven … weiter

Kein Ende in Sicht für die Bomberlegende Boeing B-52 Stratofortress: Dino im Einsatz

14.07.2017 - Dank mehrerer Verbesserungen soll der dienstälteste Bomber der US Air Force noch bis 2040 im Einsatz bleiben. Die B-52 kann die modernsten Waffen der Air Force einsetzen. … weiter

Boeing 314 Atlantik-Königin

05.07.2017 - Vor dem Zweiten Weltkrieg verbreiteten Boeings Flugboote Glamour und Luxus auf den sehr exklusiven Linienflügen über den Atlantik. Der Krieg verhinderte die zivile Karriere der Boeing 314 Clipper. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor