13.01.2014
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 03/2014Consolidated B-24 Liberator "Bolivar Jr."

In gewaltigen Stückzahlen setzten die USA die Consolidated B-24 Liberator im Pazifikkrieg ein. Die „Bolivar Jr.“ auf unserem Bild der Woche war einer dieser Langstreckenbomber.

B-24 Liberator "Bolivar Jr"

Die "Bolivar Jr." war eine von tausenden B-24 Liberator, die im pazifischen Raum eingesetzt wurden. Unser "Bild der Woche" zeigt sie bei ihrem ersten Einsatzflug. Foto: USAF  

 

Nicht weniger als 81 Einsätze flog die B-24 „Bolivar Jr.“ gegen die japanischen Truppen, bevor sie in den USA überholt und erneut auf dem pazifischen Kriegsschauplatz eingesetzt wurde. Unser Bild der Woche zeigt sie während ihres ersten Einsatzfluges, zu dem sie von einer Basis der 7th USAAF auf den Marianen-Inseln gestartet war.

Consolidated brachte den Prototyp der B-24 am 29. Dezember 1939 zum Erstflug. Die ersten B-24A wurden 1941 ausgeliefert. Die Bomber zeichneten sich durch mehr Reichweite als die B-17 und hohe Bombenkapazität aus. Der Rumpf war so geräumig, dass die Bomben senkrecht zwei Schächten mitgeführt werden konnten, durch die ein Rumpfgang führte. Insgesamt fertigte Consolidated über 18000 B-24, die meisten davon in der Version B-24J. Die Bomber wurden von vier jeweils 1200 PS starken Pratt & Whitney R-1830 angetrieben, mit denen sie 483 km/h erreichten. Ihre Einsatzreichweite betrug fast 3400 Kilometer. Mit zehn 7,62-mm-MGs besaßen sie eine starke Defensivbewaffnung.

Obwohl B-24 Liberator auch in Europa in großer Zahl eingesetzt wurden, war doch der pazifische Raum das Haupteinsatzgebiet dieser schweren Langstreckenbomber.



Weitere interessante Inhalte
Historisches Forschungsflugzeug North American X-15 - Vorstoß ins All

26.09.2017 - Drei Exemplare des Forschungsflugzeuges erflogen in den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts Grenzbereiche der Aerodynamik und revolutionierten damit den Flugzeugbau. … weiter

Langlebig und robust Douglas A-1 Skyraider

26.09.2017 - Ursprünglich für den Einsatz im Zweiten Weltkrieg gedacht, kam die Douglas A-1 Skyraider sowohl in Korea als auch in Vietnam zum Einsatz, wo sie sich als äußerst robust und vielseitig erwies. … weiter

USAF strich Trainingsprogramm Fairchild T-46 - Fairchilds letztes Flugzeug

25.09.2017 - Mit dem Gewinn des NGT-Wettbewerbs der US Air Force hoffte Fairchild Republic auf glänzende Geschäfte, doch Sparmaßnahmen und Managementprobleme führten zum Aus für die T-46A. Dies bedeutete Mitte der … weiter

Das Verwandlungsflugzeug Bell XV-3 – Frühe Kipprotor-Technologie

22.09.2017 - Helikopter sind ein wichtiger Bestandteil der Luftfahrt. Allerdings haben sie ein Manko: Sie können nicht so schnell fliegen wie Flächenflugzeuge. In den 50er Jahren entwickelte Bell das … weiter

„Stinsy“ Stinson L-5 Sentinel: Der gute Wächter

22.09.2017 - Trotz ihrer guten Leistungsdaten kommt die Stinson L-5 auch heute nicht an die Popularität einer cub heran. Dass die L-5 mehr als ein gewöhnliches Verbindungsflugzeug ist, zeigt die „Stinsy“ mit ihren … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel