18.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 03/2016Avro Lancaster

Vor 75 Jahren flog der viermotorige Bomber Avro Lancaster zum ersten Mal. Zwischen 1941 und 1946 wurden insgesamt 7377 Lancaster der verschiedenen Versionen gebaut und bei der RAF eingesetzt.

Avro Lancaster Bild der Woche KW 03

Die Avro Lancaster bildete das Rückgrat des britischen Bomber Command. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Die viermotorige Lancaster entstand Anfang der 1940er Jahre aus der wenig erfolgreichen Avro Manchester. Auf Grund schlechter Leistung der verwendeten Rolls Royce (RR) Vulture Motoren erwiesen sich die Flugleistungen der zweimotorigen Manchester im Truppeneinsatz als unzureichend. Daher legte Avro Chefdesigner Roy Chadwick, unter Absprache mit RR kurzerhand den Entwurf für eine überarbeitete Version mit vier Merlin X Motoren vor. Der Entwurf bekam die Freigabe der Regierung und kurz darauf erfolgte bereits der Erstflug.

In der Erprobung erhielt die nun als Lancaster bezeichnete Maschine die besten bis dahin vergebenen Bewertungen durch das Aeroplane and Armament Experimental Establishment in Boscomb Down.Die Produktion erfolgte in Kanada und Großbritannien. In den Spitzenzeiten der Produktion verließen 231 Exemplare pro Monat die verschiedenen Werke.

Der Einsatz der Lancaster erstreckte sich von Aufklärungs- und Rettungsflügen, über Bombenangriffe bis hin zu Sonderaufgaben wie der Zerstörung verschiedener deutscher Talsperren. Bis Kriegsende warfen die Bomber auf allen Kriegsschauplätzen rund 618 350 Tonnen Bomben ab.

Heute fliegen noch zwei der Maschinen in England und Kanada.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Avro Shackleton MR.2 Shackleton wird wieder fliegen

03.04.2017 - Am 28. Januar absolvierte die Avro Shackleton MR.2 WR963 mehrere erfolgreiche Bodenläufe und rollte unter eigener Kraft am Flugplatz Warwickshire. Der Shackleton Preservation Trust plant, die Maschine … weiter

Alberta Aviation Museum Kanadische Lancaster soll wieder fliegen

01.12.2015 - Das kanadische Alberta Aviation Museum versucht noch bis zum 10. Dezember mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne, die benötigten 88 244 kanadischen Dollar für einen Umzug und die Restaurierung der Avro … weiter

Die letzten fliegenden Lancaster erstmals vereint Einzigartiges Duo

25.08.2014 - Am 13. August war es auf der RAF-Basis Coningsby in der Grafschaft Lincolshire so weit: Zum ersten Mal seit den 60er Jahren waren zwei Avro Lancaster gemeinsam am Himmel zu sehen. … weiter

Treffen im August 2014 geplant Die letzten Lancaster vereint am Himmel

26.02.2014 - Die Battle of Britain Memorial Flight hat jetzt Pläne für ein Treffen der letzten beiden fliegenden Lancaster-Bomber bestätigt. Zu dem Top-Ereignis soll die Avro Lancaster des Canadian Warplane … weiter

Überschalljäger Die Century-Series-Jets der US Air Force

21.04.2017 - Die berühmten Überschalljäger mit einer Typenbezeichnung ab 100 bildeten lange Zeit nicht nur im Bereich der Abfangjagd - wie die F-102 Delta Dagger und F-106 Delta Dart - das Rückgrat der US Air … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 04/2017

Klassiker der Luftfahrt
04/2017
10.04.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Focke-Wulf Fw 190
Mitsubishi J8M
Cessna O-1 Bird Dog
RAF-Museum
Douglas A-26 Invader
Junkers K 30
Lend-Lease für die Sowjetunion
Albatros Flugzeugwerke
Modellträger