Berichte: Klassiker der Luftfahrt

Klein, schnell und bissig Breguet Taon – Leichtjagdbomber mit hervorragenden Flugeigenschaften

Die fünfziger Jahre brachten eine heute nicht mehr vorstellbare Fülle an Flugzeugprojekten hervor. Die Breguet Br. 1001 Taon war das erste Strahlflugzeug des französischen ...

Aus der Not geboren Schwedens Jäger FFVS J 22

Sie wurde schon als Schwedens Panik-Jäger bezeichnet. Tatsächlich entstand die J 22 unter dem Eindruck ausbleibender US-Flugzeuglieferung in größter Eile. Sie überraschte als ...

Widerstandskämpfer Bloch MB 152

Kein Geringerer als Frankreichs legendärer Flugzeugkonstrukteur Marcel Bloch, der später unter seinem Resistance-Decknamen Marcel „Dassault“ und als Vater der Mirage weltberühmt ...

Zum Erfolg verdammt Potez 840 - Eines der ersten Regionalverkehrsflugzeuge

Die fünfziger Jahre brachten ein Vielzahl von interessanten Flugzeugprojekten hervor. Französische Hersteller waren besonders ideenreich, um neue Märkte zu erschließen. Potez ...

Das Verwandlungsflugzeug Bell XV-3 – Frühe Kipprotor-Technologie

Helikopter sind ein wichtiger Bestandteil der Luftfahrt. Allerdings haben sie ein Manko: Sie können nicht so schnell fliegen wie Flächenflugzeuge. In den 50er Jahren entwickelte ...

Flugbericht 1969: Motorsegler Fournier RF-5 im Test

Schon seit einigen Jahren zeichnet sich ein wachsendes Interesse für den Motorsegler ab, und es war nicht allzu übertrieben, wenn man diesen Flugzeugen eine gute Zukunft voraussagte.

Eindringling Douglas A-26 Invader

Das amerikanische Army Air Corps suchte 1940 einen gemeinsamen Nachfolger für Douglas A-20, Martin B-26 und North American B-25. Für den Krieg in Europa sollte er gut gepanzert ...

Zweiter Sieger Bell YAH-63

Im Wettbewerb für einen neuen Kampfhubschrauber der US Army hatte sich die Bell YAH-63 zunächst zwar gegen Konkurrenten von Boeing-Vertol, Lockheed und Sikorsky durchgesetzt, ...

USAF strich Trainingsprogramm Fairchild T-46 - Fairchilds letztes Flugzeug

Mit dem Gewinn des NGT-Wettbewerbs der US Air Force hoffte Fairchild Republic auf glänzende Geschäfte, doch Sparmaßnahmen und Managementprobleme führten zum Aus für die T-46A. Dies ...

Truppentransporte, Shuttledienste und Rettungseinsätze Sikorsky S-58/H-34

Ihre eindrucksvollsten Missionen flogen Sikorsky H-34 der Heeresflieger bei der Sturmflut 1962 in Hamburg. Fast vergessen dagegen ist, dass die zivile Version der S-58 im ...

Transporter fürs Grobe de Havilland DHC 4

Außerordentliche Kurzstart- und Kurzlandefähigkeiten zeichneten die in den 50er Jahren entwickelte DHC 4 Caribou aus. Die meisten dieser Flugzeuge lieferte de Havilland Canada an ...

Fotodokumente Air Base Indien – Dschungelkrieg in Burma

Historische Fotodokumente aus dem Dschungelkrieg in Burma. Viele der Flugzeuge starteten von der Air Base in Indien ins Kriegsgebiet.

Typenbezeichnungen Warum Boeings Verkehrsflugzeuge 700er Nummern tragen

Um die Entstehung der 7-7-Typenbezeichnungen bei Boeing gibt es eine Menge Mythen, doch die meisten sind schlichtweg falsch. Dabei ist die Erklärung eigentlich ganz einfach...

Vom Tanker zum Tausendsassa Boeing KC-135A Stratotanker

1956 startete die erste KC-135 zu ihrem Erstflug und legte den Grundstein für eine erfolgreiche Familie mit fast 50 Unterversionen. Heute befindet sich noch fast die Hälfte der ...

Der Bomber, der ein Jäger war Die Do 335 war Deutschlands schnellster Propellerjäger

Die Dornier Do 335 war eines der außergewöhnlichsten Flugzeuge des Zweiten Weltkriegs. Sie bot über­ragende Flug­leistungen, kam allerdings nicht mehr zum Einsatz. Nach dem Krieg ...

Hubschrauber fürs Hochgebirge Die Geschichte der Alouette III

Als die SE 3160 im Jahr 1959 ihren Erstflug absolvierte, ahnten die Ingenieure bei Sud Aviation wohl schon, dass ihnen ein echter Volltreffer geglückt war. Schnell kristallisierte ...

Kampfgleiter Blohm & Voss BV 40

Der Plan war aberwitzig: Gepanzerte und schwer bewaffnete Kampfgleiter sollten alliierte Bomberpulks über Deutschland dezimieren. Blohm & Voss entwickelte zu diesem Zweck 1943/44 ...

Schlachtrösser im Ruhestand Fliegende Klassiker im War Eagles Air Museum

Neben berühmten Warbirds wie Mustang, Avenger oder Warhawk bietet das hierzulande kaum bekannte War Eagles Air Museum in New Mexico auch Exoten wie eine Tupolew Tu-2.

Hoheitszeichen an deutschen Flugzeugen Flaggenverordnung 1933

19 Jahre nach der Einführung des Nationalitätskennzeichens „D“ änderte der 1933 „auf Linie“ gebrachte Deutsche Verwaltungsapparat die Vorschriften zur Kennzeichnung von Fluggeräten.

Letzter Kolbenmotorjäger für die amerikanischen Streitkräfte Vought F4U Corsair

Die trägertaugliche Vought F4U Corsair war einer der wichtigsten amerikanischen Jäger des Zweiten Weltkriegs und der letzte Kolbenmotorjäger, der für die amerikanischen ...

US-Rüstung für die Alliierten Douglas A-20 Havoc

Obwohl nicht so berühmt wie andere Flugzeuge des Zweiten Weltkriegs, leistete die Havoc an allen Fronten wertvolle Dienste. Von den bei Douglas und Boeing gebauten etwa 7500 ...

Familienfreundlich Technik Museum Speyer

Es zählt zu den größten Technikmuseen in Europa: Das Technik Museum in der alten Kaiserstadt Speyer fasziniert seine Besucher mit teils spektakulären Exponaten aus der Luft- und ...

Lautlos ins Gefecht Die WACO CG-4A war der erfolgreichste alliierte Lastensegler

Die Taktik, Lastensegler zum Transport von Luftlandetruppen einzusetzen, wendete die Luftwaffe zu Beginn des Zweiten Weltkriegs sehr erfolgreich an. Die amerikanische ...

Jagdflugzeug Brewster F2A Buffalo

Die mit vielen Mängeln behaftete Brewster F2A Buffalo blieb chancenlos, wenn sie auf starke Gegner wie die japanische Mitsubishi Zero traf. Alleine die Finnen konnten unter den ...

Spaniens erstes Strahlflugzeug Hispano Aviación HA-200 Saeta

Spaniens erstes Strahlflugzeug, der zweistrahlige Trainer Hispano Aviación HA-200 Saeta („Pfeil“) geht auf keinen geringeren als Konstrukteur Willy Messerschmitt zurück.

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen.

Sturzbomber Dornier Do 217

Auch wenn die Dornier Do 217 ihrer bekannteren, kleineren Schwester Do 17 äußerlich ähnelt, so handelt es sich doch um einen völlig neuen Entwurf. Er entstand 1938 auf Anforderung ...

Nord Aviation Nord 500 – Frühzeit der Tiltrotor-Technik

Schon seit den 50er Jahren meinten die Militärs vieler Länder, mit senkrecht startenden Flugzeugen taktische Vorteile erlangen zu können. In Frankreich beschäftigte sich Nord ...

Aufholjagd Sud-Est Grognard

Trotz ungewöhnlicher Bauweise und vielversprechender Leistungen konnte sich die Grognard Anfang der 50er Jahre nicht durchsetzen und blieb im Prototypenstadium.

Flotte Gina Fiat G.91: Jagdbomber für Europa

Im Auftrag der NATO entwickelte Fiat in den 1950er Jahren die G.91 als leichtes Erdkampfflugzeug. Allerdings entschieden sich nur Italien, Deutschland und Portugal für das ...

Kolibri mit Jetantrieb Lockheed XV-4 Hummingbird

Die XV-4 war das erste Flugzeug der Welt, das senkrecht starten konnte, obwohl seine Masse höher als der zur Verfügung stehende Schub war. Ein ausgeklügeltes Düsensystem im ...

Keine Chance gegen die A-10 Northrop YA-9A: Der fliegende Panzer

Beim Wettbewerb für ein neues Erdkampfflugzeug der US Air Force trat die Northrop YA-9A gegen die YA-10A von Fairchild an. Trotz gleicher Flugleistungen fiel die Entscheidung zu ...

Schwerster Bomber der japanischen Armee Nakajima Ki-49 Donryu

Die Nakajima Ki-49 sollte die Mitsubishi Ki-21 im Arsenal der japanischen Armee ablösen. Zwar wurden über 800 Exemplare gebaut, aber die Einsatzbilanz war verheerend. Der schwere ...

Britisches Mittelstreckenflugzeug mit Turboprop-Antrieb Handley Page Herald

Die Handley Page Herald sollte das zivile Standbein des bekannten britischen Bomberherstellers Handley Page werden. Obwohl das Flugzeug ein guter Entwurf war, kauften die Kunden ...

Spezialist für Aufklärung und Luftnahunterstützung North American OV-10 Bronco

Auch nach dem Koreakrieg war das US Marine Corps an einem leichten Beobachtungs- und Luftnahunterstützungsflugzeug interessiert. Es sollte von Straßen und Behelfspisten aus ...

Vom Trägerflugzeug zum Stolz der Royal Air Force Blackburn Buccaneer: Der Freibeuter

Fast 35 Jahre flog die Buccaneer für die britischen Streitkräfte. Ursprünglich als Trägerflugzeug für Tiefflugangriffe konzipiert, beendete der robuste Marinebomber seine Karriere ...

Abfangjäger Vought F8U-3 Crusader III - Der erste Jäger mit Mach 3?

Lange hielt sich bei der US Navy über die Crusader III der Spruch: „Sie war das beste Flugzeug, das wir je storniert haben.“ In der Tat bot die Vought F8U-3 hervorragende ...

Mehrzweck-Seeflugzeug Blohm & Voss Ha 140

Mit der Ha 140 beteiligte sich die Blohm & Voss-Tochter Hamburger Flugzeugbau ab 1935 am Wettbewerb um ein Mehrzweck-Seeflugzeug. Der Entwurf unterlag der Heinkel He 115. Doch ...

Erster Test im Jahr 1950 Mit dem Strahljäger nonstop über den Atlantik

Im Jahr 1950 machten sich zwei Republic F-84 Thunderjet der USAF von der Air Base Marston in der englischen Grafschaft Kent auf den Weg nach New York. Als erste Kampfjets sollten ...

Luftfahrtmuseum Jet Age Museum in Gloucestershire

Seit der offiziellen Eröffnung am 10. Mai 2014 wächst das Jet Age Museum (JAM) am britischen Gloucestershire Airport stetig. Der Name Gloster, Kurzform für Gloucestershire, steht ...

Erster Weltkrieg Breguet 14: Landung im Feindesland

Die Navigation war im Ersten Weltkrieg alles andere als genau. Eine Staffel von sechs Breguet XIV mit amerikanischen Besatzungen sollte im Juli 1918 Eisenbahnlinien bei Metz ...

Staustrahl-Versuchsflugzeuge aus Frankreich Leduc 010/021/022: Die fliegenden Lötlampen

Auf der Suche nach leistungsstarken Antrieben für Kampfflugzeuge setzten besonders die Ingenieure in Frankreich auf den viel versprechenden Staustrahlantrieb. Ihre Bemühungen ...

Die Deutsche Luftfahrtsammlung Verlorene Schätze

Die 1936 eröffnete Deutsche Luftfahrtsammlung (DLS) in Berlin überdauerte nicht einmal zehn Jahre. Ihr Untergang im Bombenhagel machte sie zum Mythos. Lange verschollene Fotos ...

Der Mann auf dem Mond Neil Armstrong Air and Space Museum

Als Hommage an den berühmten Astronauten Neil Armstrong dient ein kleines, aber interessantes Museum in seiner Geburtsgemeinde. Highlight für Flugzeugfans ist die seltene Douglas ...

Navy-Spezialist für Nacht und Nebel Im Trägereinsatz: Grumman A-6 Intruder

Die Grumman A-6 Intruder war das erste Angriffsflugzeug der US Navy, das bei Nacht und schlechtem Wetter Ziele effektiv bekämpfen konnte. Sie kam im Vietnam und im Golfkrieg zum ...

Der leichte Bomber war das Rückgrat der Royal Air Force Bristol Blenheim

Wenn die Geschichte eines Flugzeugs unkonventionell ist, dann die der Bristol Blenheim. Sie entstand aus einem Geschäftsreiseflugzeug eines Verlegers und war nach ihrer Konversion ...

Schlacht um Midway Flugzeugträger-Museum USS Midway in San Diego

Die USS „Midway“ war länger in Dienst als jeder andere Carrier und nahm am Vietnamkrieg und am Golfkrieg von 1991 teil. Sie ist der größte als Museum zugängliche Flugzeugträger der ...

Luftwaffe Lockheed F-104F Starfighter: Umschulung deutscher Piloten

Anfang 1960 schulte Lockheed die ersten sechs deutschen Piloten auf die F-104 um. Sie waren der Nukleus für die spätere F-104-Schulung bei der Luftwaffe. Mit dabei war Hans-Ulrich ...

Zweiter Weltkrieg Verwundeten-Evakuierung mit Lastenseglern

Die Idee, Verwundete mit Lastenseglern aus einem umkämpften Brückenkopf auszufliegen, klingt verwegen. Doch Ende März 1945 haben die Amerikaner genau dies getan. Sie legten dafür ...

Einsamer Prototyp Die Agusta A 101 – Truppentransporter für Italiens Militär

Italiens erster selbst entwickelter Transporthubschrauber startete 1958 vielversprechend. Doch nach dem Erstflug der dreimotorigen Agusta A 101G im Jahr 1964 zog sich das Programm ...

1|2|3|4|5|6|7
  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 03/2017

Klassiker der Luftfahrt
03/2017
27.02.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing B-29 Superfortress
Flugmotor BMW 801
Focke-Wulf Fw 44
Kramme und Zeuthen KZ IV
Siemens-Schuckert
Segelflugzeug Weihe

aerokurier iPad-App