Historischer Verein Luftfahrt Grenchen Dewoitine bei Landung beschädigt

Die Dewoitine D.26 HB-RAG/286 „Stadt Grenchen“ wurde am Abend des 19.08.2016 bei einer Landung auf dem provisorischen Feldflugplatz Wittinsburg beschädigt. Die Schäden halten sich jedoch in Grenzen. Der Pilot blieb glücklicherweise unverletzt.

OTT Hahnweide
OTT Hahnweide App für den Flugtag

22.08.2016 - Wann fliegt die Mustang? Erkenne ich die Blériot am Anlassgeräusch? Hält das Wetter? Und wo steht nochmal mein Auto? Häufig ...

Fotodokumente
Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – Die frühen Jahre

22.08.2016 - Viele Menschen auf der ganzen Welt haben schon mal in einer Boeing gesessen und sind mit ihr in den Urlaub geflogen. In diesem ...

Bild der Woche KW 34/2016
Bild der Woche KW 34/2016 Heinkel He 51

22.08.2016 - Die Heinkel He 51 war der erste Jagdeinsitzer der in den frühen 1930er Jahren noch getarnten Luftwaffe. Noch bis in die ersten Kriegsjahre hinein wurde sie für verschiedene ...

1966
1966 Mein Flug mit dem Starfighter

21.08.2016 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den ...

Gegen den Trend
Gegen den Trend Douglas A-4 Skyhawk

21.08.2016 - Klein und einfach statt groß und teuer: Das Konzept der Douglas A-4 ging auf. Mehr als ein halbes Jahrhundert nachdem die erste Skyhawk in Dienst gestellt wurde, befinden sich noch ...

Sir James‘ Traumjäger
Sir James‘ Traumjäger Martin-Baker M.B.5

20.08.2016 - Für die Entwicklung von Schleudersitzen steht dieser Name wie kein anderer: Martin-Baker. Doch nur wenige erinnern sich, dass der später geadelte Firmengründer James Martin ...

Historischer Flugbericht von 1963
Historischer Flugbericht von 1963 Walter Wolfrum testet die Bölkow BO 208 Junior

20.08.2016 - Im Sommer 1963 flog Walter Wolfrum die damals brandneue Bölkow BO 208 Junior. Mit seinem fundierten Report legte er in der Flug Revue die Stärken und Schwächen des kleinen ...

Flugtage Soest
Flugtage Soest Airshow lockt mit vielen Klassikern

19.08.2016 - Vom 19. bis 21. August können Besucher der Flugtage Soest am Flugplatz Soest/Bad Sassendorf fliegende Legenden wie die North American P-51D Mustang in Aktion bewundern.



Brooklands Museum

England ist an historischen Luftfahrtstätten reich gesegnet. Darunter ist das 30 km westlich von London gelegene Brooklands Museum bei Weybridge ein ganz besonderer Ort mit einem ...

B-24-Wrack liegt vor Amrum

Ein nur kleiner Fehler, vielleicht eine falsche Reaktion des Piloten, kostete vor 70 Jahren die Crew eines US-Bombers am Himmel über Amrum das Leben. Sie starben beim Abschuss ...

Corsair im Olympic Flight Museum

Ohne Kampfeinsatz über­lebte die bei Goodyear gebaute FG-1D Corsair des Olympic Flight Museum bis in die frühen 2000er. Erst dann begann die über elf Jahre dauernde Restaurierung ...

Ritt auf dem Feuerstuhl Lockheed F-104G Starfighter ZELL: Start aus dem Stand

In den 60er Jahren plante die Luftwaffe im Ernstfall den Einsatz von mit Nuklearwaffen bestückten Starfightern unabhängig von verwundbaren Flugplätzen. Mit Hilfe einer Startrakete ...

Britischer Mehrzweckhubschrauber In der Werbung: Saro Skeeter

Als Multitalent pries Saunders-Roe Anfang der 50er Jahre den Skeeter-Hubschrauber an. Vor allem zivile Betreiber sollten von den Vorzügen des zweisitzigen Helicopters überzeugt werden.

Erfolgsjäger Hawker Hunter

Die Hawker Hunter ist eine Erfolgsgeschichte des britischen Flugzeugbaus. Der einstrahlige Jäger war nicht nur bei der RAF im Einsatz, sondern auch bei vielen Exportkunden.

Aufklärer Republic RF-84F Thunderflash

Der Pfeilflügel-Aufklärer Republic RF-84F Thunderflash entstand aus der Republic F-84. Republic schlug der US Air Force für weitere Ausführungen eine Ableitung der schon ...

Drei ist Trumpf Die Boeing 727 bei der Lufthansa

Vor mehr als 50 Jahren startete die erste Boeing 727 zu ihrem Jungfernflug. Gut ein Jahr zuvor, im Jahr 1962, bewies die Lufthansa ein gutes Gespür für den Erfolg des neuen, ...

Fliegende Festung Boeing B-17

Nur noch wenige Boeing B-17, auch "Flying Fortress" genannt, sind flugfähig: Etwa 50 Stück der fliegenden Festung sollen weltweit erhalten geblieben sein, die meisten als ...

Überschall BAC TSR.2 – Mit Mach 2 aufs Abstellgleis

Vor über 50 Jahren startete das vielleicht beste britische Kampfflugzeug zu seinem Erstflug. Die TSR.2 erhielt jedoch nie die Chance, ihre Leistungen unter Beweis zu stellen.

Punktlandung Hawker Siddeley Harrier - Die erste Generation des Senkrechtstarters

Neben der Jak-38 erreichte der Harrier als einziges Kampfflugzeug mit Senkrechtstartfähigkeit eine nennenswerte Produktionszahl und kann inzwischen eine vier Jahrzehnte umfassende ...

Boeing 314 Atlantik-Königin

Vor dem Zweiten Weltkrieg verbreiteten Boeings Flugboote Glamour und Luxus auf den sehr exklusiven Linienflügen über den Atlantik. Der Krieg verhinderte die zivile Karriere der ...

Kranhubschrauber Sikorsky S-60

Um den Transport sperriger Lasten zu vereinfachen, entwarf Igor Sikorsky einen speziellen Kranhubschrauber. Die ungewöhnliche S-60 blieb zwar ein Einzelstück, leistete aber ...

Erster Schwenkflügler General Dynamics F-111

1964 startete der erste in Serie gebaute Schwenkflügler der Welt, die General Dynamics F-111, zu seinem Jungfernflug. Trotz der Jäger-Bezeichnung war die F-111 eher ein Bomber, der ...

Vorstoß in neue Höhen Lockheed XC-35

Eine stark modifizierte Lockheed Electra lieferte Ende der 30er Jahre wertvolle Erkenntnisse über Höhenflüge und den Einsatz von Druckkabinen, die später vielen Flugzeugen zugutekamen.

Die Transporterfrage Hercules oder Transall

In den 60er Jahren wurde in Frankreich und Deutschland dringend ein Nachfolger für den Transporter „Nora“ (Nord Noratlas) gesucht, der den gewachsenen Ansprüchen an Reichweite, ...

US-Jagdbomber Vought A-7 Corsair II

Die erste A-7 startete 1965 zu ihrem Jungfern­flug. Die Corsair II erwies sich als zuverlässiger Jagdbomber, der erst 2014 endgültig außer Dienst gestellt wurde.

Fotodokumente Die Prototypen des Panavia Tornado

Beim Tornado arbeiteten erstmals drei europäische Länder zusammen an der Entwicklung eines Hochleistungs-Kampfflugzeugs.

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2016

Klassiker der Luftfahrt
06/2016
11.07.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stars der Luftwaffe
- Röntgenzeichnung Focke-Wulf Ta 152
- 1. Weltkrieg: Fokker Dr.I
- Storchennest Polen
- Sommer-Airshows
- NEU: Gefechtsbericht
- Luftwaffen-Kadetten

aerokurier iPad-App